The 69 Eyes: verkünden US-Tour mit Wednesday 13 und veröffentlichen letzten Albumtrailer

Im November mit Lacrimas Profundere auf West End Tour 2019

Die Helsinki Vampires, The 69 Eyes, verkünden mit stolz ihre Hell Has No Mercy 2020 U.S.Tour. Die 24-Tage-Tour beginnt am 15. Januar in der Knitting Factory in Brooklyn, führt über Chicago, West Hollywood und Richmond, bevor sie am 22. Februar bei Reverb in Reading, PA, endet. Als Support sind niemand Geringeres als Labelkollegen Wednesday 13 dabei und ebenso The Nocturnal Affair und The Crowned.

Die Tour findet statt, um das neue Album West End, das am 13. September über Nuclear Blast Records veröffentlicht wurde, auch auf amerikanischem Boden zu präsentieren. Heute veröffentlicht die Band ihren sechsten Album-Trailer, in dem sie die Texte von West End spricht:

[youtube]vg35g81MdZw[/youtube]

 

Das Musikvideo zu Two Horns Up mit dem legendären bösen Geist der Metal-Szene, Dani Filth von Cradle Of Filth, findet ihr hier:

[youtube]n7etEF3sNyA[/youtube]

 

Diesen Freitag veröffentlichen Wednesday 13 ihr neues Album Necrophaze über Nuclear Blast – hier gibt es den Visualizer für den Titeltrack zu sehen:

[youtube]qY7i3Y04ejo[/youtube]

 

Der Vorverkauf die die Tickets beginnt am Freitag, den 27. September, 12.00 Uhr unter http://69eyes.com/tour

Hier sind die Dates für die The 69 Eyes Hell Has No Mercy 2020 Tour mit Wednesday 13, The Nocturnal Affair & The Crowned:
1/24/2020 Knitting Factory – Brooklyn, NY
1/25/2020  Brighton Music Hall – Boston, MA
1/26/2020 Westcott Theater – Syracuse, NY
1/28/2020 The Machine Shop – Flint, MI
1/29/2020  Reggie’s Rock Club – Chicago, IL
1/30/2020 Fine Line Music Cafe – Minneapolis, MN
1/31/2020 The Royal Grove – Lincoln, NE
2/01/2020 Oriental Theater – Denver, CO
2/03/2020 El Corazon – Seattle. WA
2/04/2020 Hawthorne Theater – Portland, OR
2/06/2020 Bottom Of The Hill – San Francisco, CA
2/07/2020 The Whisky A Go Go – West Hollywood, CA
2/08/2020 Brick By Brick – San Diego, CA
2/09/2020 Club Red – Mesa, AZ
2/11/2020 GMBG – Dallas, TX
2/12/2020 Southport Music Hall – New Orleans, LA
2/14/2020 Soundbar – Orlando, FL
2/15/2020 Masquerade – Atlanta, GA
2/16/2020 The Basement East – Nashville, TN
2/17/2020 The Orange Peel – Asheville, NC
2/19/2020 Canal Club – Richmond, VA
2/20/2020 Craft House – Pittsburgh, PA
2/21/2020 The Odeon – Cleveland, OH
2/22/2020 Reverb – Reading, PA

West End gibt es als Digipak inklusive CD und Blu-ray mit einer Banddokumentation von Ville Lipiäinen (Vorschau hier: https://youtu.be/Y0gK1cpCRmQ), als Vinyl oder als Download über diesen Link zu bestellen: http://nblast.de/The69EyesWestEnd

Solltet Ihr die letzten Singles verpasst haben, schaut hier vorbei:
27 & Done: https://www.youtube.com/watch?v=OLoqIdCMZCE
Cheyenna: https://www.youtube.com/watch?v=r87nMDEs53M
Black Orchid: https://www.youtube.com/watch?v=Fh3s7mC-8Z4

Im November werden The 69 Eyes sich in den Bus schwingen und die deutsche Gothic Rock Institution Lacrimas Profundere als Support dabei haben auf ihrer West End Tour 2019. Seht den kompletten Tourplan der Band hier (Tickets zu den deutschen Shows gibt es in unserem Shop: https://www.nuclearblast.de/de/produkte/tickets/indoor/ticket/the-69-eyes-west-end-tour-2019.html )

28.09.  FIN      Ähtäri – Club B 52
04.10.  FIN      Hämeenlinna – Aulanko Areena
05.10.  FIN      Mikkeli – Wilhelm Public House
10.10.  FIN      Kuopio – Henry’s Pub
11.10.  FIN      Joensuu – Ravintola Kerubi
25.10.  FIN      Jyväskylä – Lutakko
26.10.  FIN      Seinäjoki – Rytmikorjaamo
01.11.  FIN      Helsinki – Tavastia

The 69 Eyes – West End Tour 2019
mit Lacrimas Profundere
02.11.  D         Leipzig – Hellraiser
03.11.  D         Berlin – SO36
05.11.  D         Hamburg – Logo
06.11.  D         Cologne – Essigfabrik
07.11.  D         Stuttgart – Wizemann Club
08.11.  D         Munich – Backstage (Halle)
09.11.  CZ       Prague – Meet Factory
11.11.  PL       Wroclaw – Stary Klasztor
12.11.  HU      Budapest – Barba Negra
13.11.  SK       Bratislava – Atelier Babylon
14.11.  AT       Vienna – Chelsea
16.11.  IT        Parma – Campus Music Industry
17.11.  CH      Pratteln – Z7
19.11.  D         Trier – Mergener Hof
20.11.  F          Paris – Backstage by the Mill
21.11.  UK      London – The Garage
23.11.  D         Oberhausen – Kulttempel
24.11.  D         Frankfurt – Zoom

Im Jahr 2020 geht es für The 69 Eyes mit Vollgas weiter:
06.03. LVA      Riga – Melna Piektdiena
07.03. LTU     Vilnius – Vakaris
08.03. BLR     Minsk – Republic
10.03. UKR    Lviv – Festrepublic
11.03. UKR     Kiev – Atlas
13.03. RUS     St.Petersburg – Zal
14.03. RUS     Moscow – RED
15.03. RUS     Yekaterinburg – Tucha
17.03. RUS     Samara – Zvezda

03.04.  E        Madrid – Sala Shôko
04.04.  E        Barcelona – Salamandra

The 69 Eyes sind:
Jyrki 69 – Gesang
Bazie – Gitarre, Hintergrundgesang
Timo-Timo – Gitarre
Archzie – Bass, Hintergrundgesang
Jussi 69 – Schlagzeug

Weitere Infos:
www.69eyes.com
www.facebook.com/the69eyes
www.instagram.com/the69eyesoffical
www.nuclearblast.de/the69eyes

Weitere Beiträge
Deathstars: verschieben Europatournee aus familiären Gründen und veröffentlichen neue Termine