The Australien Pink Floyd Show: Show am 20.03.2020 in Bamberg ist abgesagt

Bamberg muss vorerst ohne Pink Floyd Tribute auskommen

Auch der Auftritt der The Australien Pink Floyd Show am 20. März 2020 in der Brose Arena in Bamberg ist abgesagt, da bis auf Weiteres Großveranstaltungen in Bayern verboten sind. Der Veranstalter Veranstaltungsservice Bamberg GmbH ist bemüht, einen Ersatztermin zu finden, aber bisher gibt es dazu nichts Spruchreifes. Dazu bitte die Facebook-Seite des Veranstalters beobachten: https://www.facebook.com/vsbbg/

Statement von Veranstaltungsservice Bamberg GmbH:

Die Absage der Großveranstaltungen beruht laut dem Ordnungsamt der Stadt Bamberg auf einer sogenannten Allgemeinverfügung des Freistaates Bayern. Einzelanordnungen der örtlichen Behörden wird es darüber hinaus nicht geben (dürfen).
Wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus gilt diese Regelung ab sofort und voraussichtlich bis zum Ende der Osterferien.
Aus diesem Grund sind neben Rock Meets Classic auch weitere unserer Veranstaltungen, wie The Australian Pink Floyd Show am 20.03.20 in der Brose Arena betroffen.
Wir arbeiten gemeinsam in enger Zusammenarbeit mit Künstleragenturen, den betreffenden Hallen sowie den Behörden an Ersatzterminen. Sobald es nähere Informationen zu möglichen Terminverschiebungen gibt, werden wir Sie schnellstmöglich darüber informieren.

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: