The Faim: Debütalbum „State Of Mind“ am 13.09. auf BMG

Live in Deutschland (u.a. Lollapalooza Festival)

Die australischen Alternative Rocker von The Faim legen mit Humans die erste Single aus ihrem ungeduldig erwarteten Debütalbum vor! Der Erstling State Of Mind erscheint am 13.09. via BMG!

Mit Humans legen The Faim nun die erste Single aus ihrem kommenden Debütalbum vor. Der Track wurde von Patrick Morrissey (Weezer, Pharrell) und David Dahlquist (Aurora, Fletcher) in New York und Los Angeles aufgenommen. Mit seiner Mischung aus eingängigen Pop-Rock-Sounds, einem packenden Live-Vibe und einem sofort ins Ohr gehenden Refrain stellt Humans den perfekten Vorboten auf das ungeduldig erwartete Debütalbum der Australier dar.

 

State Of Mind enthält acht brandneue Stücke sowie die schon veröffentlichten Hit-Singles Summer Is A Curse und Amelie. Wer die Band auf ihrer kürzlich absolvierten Europa-Tour gesehen hat, der ist ebenfalls bereits in den Genuss von Liveversionen der Songs Beautiful Drama und Infamous gekommen.

Das gesamte Tracklisting gibt es hier:
1. Tongue Tied
2. Humans
3. Summer Is A Curse
4. Beautiful Drama
5. Buying Time
6. Infamous
7. Amelie
8. Words Apart
9. Where The River Runs
10. State Of Mind

The Faim Live:
19.08. Aschaffenburg, Colos-Saal
05.09. Münster, Skaters Palace
08.09. Berlin, Lollapalooza Festival
10.09. Bremen, Tower
13.09. NDR2 Soundcheck Festival
14.09. SWR3 New Pop Festival (Ausverkauft!)

Nach dem Release ihrer im letzten Jahr veröffentlichten Summer Is A Curse-EP machte sich die Band sofort an die Arbeit an State Of Mind. Ein Großteil der Songs wurde unter der Ägide verschiedener Produzenten in unterschiedlichen Studios in Los Angeles aufgenommen und zeigt die Weiterentwicklung der Band von ihren Anfangstagen bis heute. Die Texte wurden aus Gefühlen und persönlichen Erfahrungen gespeist, die die Band in gebündelter Form wiedergibt und die sowohl mit den einzelnen Musikern, als auch mit dem Publikum räsonieren. Das Album State Of Mind zeigt eine Band, die sich auf steilem Weg nach oben befindet. Eine Gruppe von exzellenten Musikern, die mit ihren Songs Menschen vereint und eine ganze Gemeinschaft formt.

„Unsere Songs entstehen immer aus einer sehr aufrichtigen Haltung gegenüber uns und unseren Hörern“, so Frontmann Josh Raven. „Das ist etwas, dem wir immer treu bleiben werden. Nur wenn man völlig ehrliche Lieder schreibt, können sich die Menschen damit identifizieren; ganz besonders bei Liveshows. Die Texte müssen sowohl uns, als auch unsere Fans berühren. Auf diese Platte ging es um die Verbindung zu uns selbst. Darum, unsere Einflüsse heraus zu arbeiten und unser eigenes Talent zu beweisen. Wir bleiben uns und unseren Gefühlen treu; wir hoffen, dass das Publikum dies erkennt und genauso viel Freude an unserer Musik findet, wie wir selbst.“

In den letzten zwölf Monaten konnten sich The Faim eine loyale Fanbase rund um den Globus von Australien über die Vereinigten Staaten bis nach Europa erspielen. Mit seiner von Fans und Kritikern viel beachteten Summer Is A Curse-Debüt-EP im Gepäck bespielte das australische Quartett den gesamten Planeten und war im Vorprogramm von Größen wie PVRIS, Hands Like Houses, Sleeping With Sirens und Against The Current zu erleben. Außerdem performte die Formation auf diversen europäischen Festivals wie Reading & Leeds, Slam Dunk und dem Download Festival. Im Jahr 2018 haben The Faim über 100 Shows auf drei Kontinenten und 13 Ländern gespielt. 2019 begab sich die Band auf ihre erste Headliner-Tour, auf der The Faim ausverkaufte Konzerte in Metropolen wie London, Sydney, Amsterdam oder Hamburg präsentierten. Der Track Summer Is A Curse entwickelte sich in Deutschland zum absoluten Hit und stieg nach über 24.000 Radioplays auf Platz 12 der deutschen Airplay-Charts ein. In Frankreich war der Song in einem Jeep-Werbeclip zu hören und enterte den 2. Platz der tschechischen Radiohitliste. Zusätzlich war die Formation in einer weltweiten Werbekampagne für Coke Zero vertreten, die in 18 Ländern gezeigt wurde. Insgesamt generierten The Faim weltweit mehr als 26 Millionen Streams – und das ist nur der Anfang für die sympathische Truppe von Down Under!

Follow The Faim:
Website | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube 

Summer Is A Curse EP – Stream and Download:
Spotify | Apple Music | Amazon | Pandora | Google Play | Deezer | TIDAL

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Knorkator: neues Video „Rette Sich Wer Kann“