The Halo Trees: veröffentlichen „Covid-19 (Song Of Compassion)“

Die Berliner Indie Rock-Band The Halo Trees unterbrach jüngst die Arbeit an ihrem zweiten Album, um aus der Quarantäne heraus einen Song zu schreiben und aufzunehmen, der die aktuelle Zeit reflektiert. „Da Musik einem Menschen manchmal mehr Auftrieb geben kann als tausend Worte, war es uns ein Bedürfnis einen Song für uns alle zu machen“, heißt es in einem Statement der Band. Es sei ein Stück zum zuhause Hören, das all jenen, die gerade eine schwere Zeit durchmachen, etwas Mitgefühl mit auf den Weg geben soll. Ein Song, der mit tiefem Gesang, akustischen Gitarren und ein wunderbar eingängigen Melodie für dreieinhalb Minuten die Krise vergessen lässt.

https://thehalotrees.com
www.facebook.com/thehalotrees

Weitere Beiträge
Black Inhale: veröffentlichen Album und dritten Track zu „Resilience“