Touché Amoré / Deafheaven: Co-Headliner-Tour im September/Oktober

Touché Amoré und Deafheaven kündigen für den Herbst 2019 eine ausgedehnte Co-Headliner-Tour in Europa an. Das Package verspricht energiegeladene Shows – so handelt es sich bei beiden Bands um hochspannende Vertreter ihrer Genres. Touché Amoré hatten erst im November des vergangenen Jahres ihr Live-Album 10 Years / 1000 Shows – Live at the Regent Theater via Epitaph Records veröffentlicht. Die inzwischen Grammy-nominierten Deafheaven präsentierten ebenfalls im letzten Jahr ihr neuestes Album Ordinary Corrupt Human Love (ANTI-Records), welches von Kritikern weltweit (Pitchfork, Stereogum, NPR, uvm.) gefeiert wurde.

Touché Amoré & Deafheaven – Live:
20.09.2019: Wien (AT) – Arena
22.09.2019: Berlin – SO36
25.09.2019: Hamburg – Markthalle
27.09.2019: Wiesbaden – Schlachthof
07.10.2019: Köln – Live Music Hall
08.10.2019: München – Backstage Werk

Der Ticketvorverkauf beginnt am Freitag, 26.04.2019 – 11 Uhr auf:
https://deafheaven.com/shows

Weitere Beiträge
Jean-Pascal Fournier: verhaftet wegen Mord an eigenem Vater