Wirtz: Unplugged Tour abgebrochen

Auch ohne Strom keine Konzerte mehr möglich

Hier das Statement von Team Wirtz:

+++ TOUR VERSCHOBEN +++
Liebe Freunde,

es sah lange gut aus, jetzt ist klar: Die Indoor-Termine unserer UNPLUGGED-Tour werden komplett verschoben. Heute wurden weitere Konzerte unmöglich, es ist in dieser Ausnahmesituation keine andere Wahl, als jetzt die Konsequenzen zu ziehen. Wir wollen euch und uns eine weitere, wochenlange Hängepartie ersparen und nach den jüngsten Entwicklungen konsequent unseren Beitrag zur Eindämmung der Coronaproblematik leisten.

Das Risiko ist zu groß, zu dringend sind die Empfehlungen, auch kleinere große Menschenansammlungen zu vermeiden, zu viele Dates standen auf der Kippe oder vor der Absage. Eine unbeschwerte Tour, wie wir sie gemeinsam erleben wollten, wäre unter den gegebenen Umständen unmöglich geworden.

Wir waren bis zuletzt optimistisch und euphorisch, die Tour – in welcher Form auch immer – spielen zu können, am Ende muss aber natürlich die Vernunft und die Gesundheit über allem stehen. Derzeit können wir noch nicht sagen, wann die Konzerte nachgeholt werden, arbeiten aber unter Hochdruck an einer Lösung. Wir bitten euch um ein paar Tage Geduld.

Wir bedanken uns bei allen, die bis zuletzt hart dafür gearbeitet haben, die Reise möglich zu machen, bei allen, die sich auf schöne gemeinsame Stunden gefreut hatten und sind jetzt auch beruhigt, dass alle, die sich entschieden hatten, die Shows zu meiden, doch wieder mit dabei sein können, wenn wir dann später losziehen.

Euer Team WIRTZ

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: