A Chance For Metal Festival (ACFMF) 2020 Presented by TFM.rocks vom 01.05. – 02.05.2020 im JUZ in Andernach (Vorbericht)

Mit Sicherheit das geilste Undergroundfestival im Koblenzer Raum

Festivalname: A Chance For Metal Festival (ACFMF) 2020

Bands: Crossplane, Pripjat, Sacred Steel, Greydon Fields, Sleeper`s Guilt, Snakebite, Crusher, Desolated Throne, Liverless, Redgrin, Stone Blind, Tempest, Ghost Basterds, Incertain, Septagon

Ort: JUZ Andernach, Stadionstr. 88, 56626 Andernach

Datum: 01.05. – 02.05.2020

Kosten: 35 € VK, 45 € AK

Genre: Black Metal, Heavy Metal, Thrash Metal, Death Metal, Groove Metal, Power Metal, Alternative Metal, Hard Rock, Melodic Death Metal, Speed Metal

Besucher: ca. 666 Besucher

Veranstalter: A Chance For Metal (www.acfmf.de)

Link: https://www.facebook.com/events/379153429295401/

Das 14. A Chance For Metal Festival (ACFMF) versammelt am 1. und 2. Mai 2020 wieder den Metal-Underground im JUZ Live Club Andernach. Unter dem Motto „Ohne Metal macht es keinen Spaß … und auch keinen Sinn!“ stehen an zwei Tagen 15 vom Publikum des ACFMF 2019 über ein Voting-Verfahren ausgewählte Bands auf der Bühne. Die Bands kommen aus verschiedenen Genres des Metals. Dieses Jahr werden unter anderem die Metal / Hardrock Instanz Crossplane und die angesagten Pripjat aus Köln dabei sein. Weiterhin freut man sich in Andernach ganz besonders auf die Death / Thrash Lokalmatadoren von Incertain, die nach längerer Pause wieder unterwegs sind und bereits im benachbarten Big House beim Shout Loud Vol 11 im September dieses Jahres die Räume sprengten. Ein weiteres Highlight dürften die deutschen True Heavy Metaler Sacred Steel sein. Internationaler Flair kommt mit den Luxenburgern Sleepers Guilt ins Festivalgeschehen.

Das A Chance For Metal Festival ist ein Underground Festival. Name und Bekanntheitsgrad der Bands stehen hierbei nicht im Vordergrund. So realisiert man hier ein reines Szene Event von Metal Fans für Metal Fans. Beim A Chance For Metal Festival (ACFMF) bekommt man für kleines Geld an zwei Tagen hervorragende Bands zu sehen. Auch die Preise für Verzehr von Getränken und Essen halten sich dabei im kleinen finanziellen Rahmen.

Da das Festival in den letzten Jahren immer Sold Out war, sollten sich die Fans im Kartenvorverkauf beeilen, um noch eine der sehr begehrten Karten zu ergattern. Die Karten sind auch sehr gut für die Metal Fans als Weihnachtsgeschenk geeignet! Haltet euch ran, sonst heißt es: keine Tickets mehr verfügbar! Da kann man gewiss sagen: Wer zu spät ist, den bestraft das Leben! Auf Karten an der AK sollte man nicht spekulieren. Das Kartenkontingent für das A Chance For Metal Festival (ACFMF) 2020 ist, wie immer, auf 666 Tickets beschränkt!!!

Wir von Time For Metal sind stolz, Medienpartner des A Chance For Metal Festival (ACFMF) 2020 zu sein! Be there and shake your Hair!

Tickets können per Mail unter headquarter@acfm.info bestellt, oder an allen bekannten Vorverkaufsstellen, sowie am Kulturpunkt der Stadt Andernach erworben werden. Das Festivalticket inklusive Camping kostet 35 Euro, der Preis an der Abendkasse (falls es eine gibt) beträgt 45 Euro.

Weitere Informationen:
www.acfmf.de
www.facebook.com/ACFMF
www.instagram.com/achanceformetal

Weitere Beiträge
Sober Truth – Live At The Groove Bar in Köln am 18.07.2020 (Vorbericht)