Anthrax: Tickets für „40th Anniversary“ Livestream-Event ab sofort im Verkauf

Der Countdown bis zum 18. Juli, dem 40-jährigen Jubiläum der Thrash-Metal-Legenden Anthrax, ist in vollem Gange und steuert auf das große Finale zu. Ein spezielles, weltweites Livestream-Event, präsentiert von Danny Wimmer Presents aus Los Angeles, wird in Nordamerika am Freitag, dem 16. Juli, ab 4 PM PT und 7 PM ET, und in Großbritannien am Samstag, dem 17. Juli, ab Mitternacht BST (1:00 Uhr in Deutschland) starten.

Livestream-Event-Tickets und spezielle 40th Anniversary Ticket-Bundles – eines davon enthält einen Live-Videochat mit den Mitgliedern von Anthrax – sind ab sofort im Verkauf.  Ein spezielles Artwork zum 40-jährigen Jubiläum wurde von Brian Ewing und Stephen Thompson für T-Shirts in limitierter Auflage, Gedenktickets und ein Jubiläumsposter entworfen. Zusätzlich zum Livestream und den Merchandise-Paketen können Fans ein digitales Ticket kaufen, um die vergangenen 40 Jahre mit exklusiven Interviews, Testimonials und Geschichten hinter den Kulissen der legendären Karriere der Band noch einmal zu erleben. Alle Kaufdetails sind unter www.anthraxlive.com abrufbar.

Das globale Livestream-Event, das am 16. und 17. Juli (je nach Standort) beginnt, steht den Fans weltweit bis zum 25. Juli um 23:59 Uhr ET per Video-on-Demand zur Verfügung.  Die Band – Joey Belladonna/Sänger, Scott Ian/Rhythmusgitarre, Frank Bello/Bass, Charlie Benante/Schlagzeug und Jon Donais/Gitarre – wird ein umfangreiches Set von Hits und Deep Cuts aus dem gesamten Katalog der Band spielen.

Der Countdown bis zum 18. Juli begann am 3. Mai mit einer 11-wöchigen Onlinevideo-Dokuserie, die auf Anthrax‘ Social Media Accounts präsentiert wird. Jede Episode wird jeden Montag, Mittwoch und Freitag in chronologischer Reihenfolge des Albumkatalogs veröffentlicht und konzentriert sich auf ein bestimmtes Album, wobei ehemalige und aktuelle Bandmitglieder, Musikerkollegen und Branchenveteranen Geschichten hinter den Kulissen über ihre Zusammenarbeit erzählen. Zu denjenigen, die ihre persönlichen Erinnerungen beitragen, gehören Kerry King, Robert Trujillo, Dave Grohl, Dave Mustaine, Gene Simmons, Henry Rollins, John Carpenter, Norman Reedus, Rob Zombie, Slash, Tom Morello, Mike Patton, Nergal, Darryl McDaniels (Run DMC), Michael Paulson und Roger Miret.

„Ich war ein 17-jähriges Metalhead-Kind aus Queens, als ich diese Band gründete“, sagte Scott Ian. „Ich bin ein 57-jähriges Metalhead-Kind aus Queens und stehe kurz davor, das 40-jährige Bestehen dieser Band zu feiern. Das bedeutet, dass ich 40 Jahre lang genau das tun konnte, was ich tun wollte. Das zu tun, was ich liebe und Teil von etwas zu sein, das so viel größer ist als ich selbst, hat die Zeit, das unglaubliche Gewicht von 40 Jahren so leicht erscheinen lassen. Es war bisher eine erstaunliche Geschichte, und ich sehe 40 als einen Meilenstein, der unbedingt anerkannt und gefeiert werden sollte. Glückwunsch an uns! Ich sehe 40 auch als Sprungbrett für das nächste Kapitel von Anthrax – wir haben immer noch eine Menge zu sagen und ein paar Killer-Riffs zu entfesseln. Ich werde nicht sagen: „Auf weitere 40“, denn das will niemand sehen (ich wäre 97). Wie wäre es mit: „Auf mindestens zehn Weitere, und dann sehen wir weiter! Danke, dass ihr mich ermöglicht habt, meine Freunde.“

Foto: Jimmy Hubbard

Über Anthrax:

Das Jahr 2021 markiert das 40-jährige Jubiläum von Anthrax. In dieser Zeit hat die Band elf Studioalben veröffentlicht, die mit Gold und Platin ausgezeichnet wurden, hat sechs Grammy-Nominierungen erhalten und eine Reihe anderer Auszeichnungen von Medien, der Musikindustrie und den Fans. Im Jahr 1991 trug die Band dazu bei, Rassen- und Genre-Schranken zu überwinden, als sie für den Song Bring The Noise mit Public Enemy zusammenarbeitete, und sie waren die erste Band, deren Musik auf dem Mars gespielt wurde, als die NASA Got The Time laufen ließ, um den Mars Rover im Jahr 2012 aufzuwecken. Zusammen mit MetallicaSlayer und Megadeth sind Anthrax eins der Mitglieder der The Big Four, die vier Bands, die das Speed/Thrash Metal-Genre definiert haben. Anthrax haben außerdem eine Reihe von mittlerweile ausverkauften Signature Whiskeys und Bourbons vorgestellt und sind für eine High-End-Edition und streng limitierte Ausgabe einer Baleine Taucheruhr eine Partnerschaft mit den in Stockholm ansässigen NEZUMI Studios eingegangen. In 2021 wird außerdem die Grafiknovelle der Z2 Comics Among The Living veröffentlicht, die eine vom 1987er Anthrax-Album Among The Living inspirierte Track-By-Track Storyline enthält. Das Buch versammelt ein „Who is Who“ von Namen aus der Welt der Comics und der Musik, die mit „Sprechblasen-Dialogen“ und Original-Artwork zum Ausdruck bringen, was die Songs für sie bedeuten. Unter Ausnutzung des Covid-19-Verbots für Konzerttourneen hat die Band hart daran gearbeitet, das nächste Anthrax-Album zu schreiben.

Anthrax online:
www.anthrax.com

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: