Aop: Videopremiere zu „Zum Punk Hat’s Nicht Gereicht“ und Start der Verschenke-Aktion

Authentisch, energisch und mit einem für eine Drei-Mann-Combo ungewöhnlich fetten Sound sind Aop live immer wieder ein Erlebnis. Vor ihrem Comeback war die Bands bereits auf den großen Bühnen von Rock Am Ring, Hurricane und Highfield unterwegs und mit Millencolin auf Deutschlandtour. Bei den ausverkauften Shows zum Livealbum Vor Ein Paar Jahren (2018) haben Aop gezeigt, dass sie nichts von ihrer Energie auf der Bühne verloren haben.

Mit der heutigen Single Zum Punk Hat’s Nicht Gereicht kündigen Aop ihr erstes Studioalbum seit zehn Jahren an und stellen damit erst mal ein paar Punkrock-Klischees klar und was sie davon halten: „Ihr verkauft euer Album, was für ein Kommerz, ihr seid nicht real„.
Mit diesem Song als erste Single leiten sie ihre Album-Verschenk-Aktion ein!

Mit Von Wegen Punkrock zeigen Stukki, Oli und Philipp klare Kante gegen Rassismus und Populismus, sie sprechen grundsätzliche gesellschaftliche Probleme an, sind aber auch weiterhin für jede gute Party zu haben. Pünktlich zum Release der Single Zum Punk Hat’s Nicht Gereicht am 9. April geht die Verschenk-Aktion auf der Band-Website online. Damit möchte die Band sicherstellen, dass die neuen Songs von so vielen Menschen wie möglich gehört werden können. Zeitgleich machen Aop darauf aufmerksam, dass es sich auch im Jahr 2021 noch immer lohnt, neben Spotify und Konsorten ein Stück handgemachte Musik in den Händen zu halten! Von Wegen Punkrock!

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast
<iframe src="" width="100%" height="185">
Where To Listen: