Architects @ Mitsubishi Electric Halle, Düsseldorf, 10.01.2019 Photo: www.quintenquist.com

Architects: neue Single „Dead Butterflies“ inkl. Musikvideo online

Neues Album "For Those That Wish To Exist" am 26.02.2021 auf Epitaph

Nach Animals und Black Lungs präsentieren Architects mit Dead Butterflies die dritte Single aus ihrem Album For Those That Wish To Exist, das am 26. Februar auf Epitaph erscheinen wird. Das dazugehörige Video, das während des rekordbrechenden Live-Events in der legendären Royal Albert Hall entstand, ist hier einsehbar:

For Those That Wish To Exist, das die Band in Eigenregie produzierte, stellt sich inhaltlich die Frage, wie es mit dem Planenten Erde weitergehen soll trotz der anhaltenden, langsamen Zerstörung durch seine menschlichen Bewohner. In der jüngeren Vergangenheit markierte das Quintett bereits, welchen enormen Stellenwert der Umweltschutz für sie hat durch eine Zusammenarbeit mit Sea Shepherd, der offnen Kritik an der Fuchsjagd sowie durch die Produktion von nachhaltigen Merchandise-Artikeln.

Doch auch in der teils aussichtslosen Lage geben die Briten den erbitterten Kampf nicht auf und blicken hoffnungsvoll in die Zukunft. So kommentiert Drummer und Songwriter Dan Searle: “This album was me looking at our inability to change to a way of life that would sustain the human race and save the planet. I wanted to look in the mirror and ask ourselves the question of what are we going to do, as opposed to trying to point the finger at politicians. Change has to start on a personal level. The world has developed a culture of wanting someone else to deal with it, when we need to take our own responsibility. It has to start there.

Der inzwischen neunte Longplayer folgt auf das Top 10 Erfolgsalbum Holy Hell aus dem Jahr 2018, das den tragischen Tod des Gitarristen und Bruders Tom Searle behandelte.

Architects – For Those That Wish To Exist

Quelle: Starkult Promotion

Weitere Beiträge
Rock Legenden: Tournee 2021 wird in das Frühjahr 2022 verlegt