Arthedain – Arias Exalted

“Bitte mehr davon!“

Artist: Arthedain

Herkunft: Deutschland, USA

Album: Arias Exalted

Spiellänge: 14:08 Minuten

Genre: Black Metal

Release: 15.12.2014

Label: Eigenproduktion

Link: www.facebook.com/arthedainmusic

Bandmitglieder:

Gesang, Gitarre, Bass – Charles Wolford
Schlagzeug – Tobias Schuler

Tracklist:

1. Through Immolation Sparked
2. Visions Of Fire
3. The Constant Void
4. Traverse The Path Of Thorns

Arthedain - Arias Exalted

Das deutsch-amerikanische Projekt Arthedain hat noch kurz vor Jahreswechsel ihre vier Song starke EP veröffentlicht. Als Soloprojekt von Charles Wolford gestartet, fand er im deutschen Kollegen Tobias Schuler (Der Weg Einer Freiheit, Fuck You And Die) einen neuen Weggefährten.

Ihre EP Arias Exalted kommt auf vier Kompositionen, die insgesamt eine Viertelstunde aus den Boxen preschen. Sportlich zieht der Opener Through Immolation Sparked an, Tobias nimmt gleich das Zepter in die Hand. Schnelle Salven streuen feine Hassnoten, die in sich klirrend kalt inszeniert sind, nach außen jedoch offen wirken. Neben den derben Passagen können Charles und Tobies auch in den gedrosselten Teilstücken auf sich aufmerksam machen. Themen von Trostlosigkeit, über Okkultismus bis hin zum Tode prägen das melodische Bild, das nicht verweichlicht wurde. Interessant ist zudem die Tatsache, dass Visions Of Fire und The Constant viele Versionen des Black Metals aufgreifen. Zum einen findet man Immortal, Dark Throne oder gar Dark Funeral in den Riffs wieder, auf der anderen Seite stehen neue Marduk-Einschläge oder gar Anteile von Satyricon. Nur, um mal mit namhaften Bands zu jonglieren. Das daraus resultierende Ergebnis kann sich trotz der geringen Spielzeit sehen lassen. Für alle, die es Knochen zermürbend mögen, sorgt der Rausschmeißer Traverse The Path Of Throns für die passenden Foltermethoden.

Fazit: Arthedain haben zwar nur vier Songs auf ihre aktuelle EP Arias Exalted gebracht, dafür dienen sie als wunderbarer Einblick auf das, was noch kommen möge. Wie ich finde, sind Charles und Tobies auf dem richtigen Weg. Negative Aspekte, die gegen Arthedain sprechen würden, sind bislang nicht zu erkennen. Positiv ist, dass die beiden Männer ihren Stiefel gefunden haben, dieser ist bequem und passt perfekt, das erleichtert die Arbeit und sorgt für ein ungezwungenes Feeling.

Anspieltipps: Traverse The Path Of Thrones
Rene W.
7.9
7.9
Weitere Beiträge
Mason Hill – Against The Wall