Asking Alexandria: veröffentlichen ihr neues Album „See What’s On The Inside“ am 01.10.2021

Asking Alexandria veröffentlichen ihr neues Album See What’s On The Inside am 01.10.2021 über ihr neues Label Better Noise Music.

Asking Alexandria etablieren seit 2008 ihre komplett eigene Welt der Rockmusik. Mit insgesamt über einer Milliarde kumulativer Streams und Views und einem neuen Label im Rücken – die Band hat 2021 einen globalen Deal mit Better Noise Music unterzeichnet – bereitet die britische Rockband ihr nächstes Kapitel vor.

Bestehend aus ihrer Originalbesetzung – Ben Bruce (Gitarre, Hintergrundgesang), Danny Worsnop (Leadgesang), James Cassells (Schlagzeug), Cameron Liddell (Gitarre), und Sam Bettley (Bass) – ist das Quintett nun an einem Ort der Klarheit und einem geschärften Sinn für ihre künstlerischen Ziele angekommen. In den ersten Monaten des Jahres 2021 fanden sich alle fünf Bandmitglieder in einem Haus in Franklin, Tennessee, zusammen, um dort ihr neues, siebtes Studioalbum zu schreiben und aufzunehmen. Es war das erste Mal seit über einem Jahrzehnt, dass alle zusammen im selben Studio waren. Gewappnet mit einem neuen Gefühl der Verbundenheit zu sich selbst und ihren Fans, fanden sie zu ihren Wurzeln zurück und ließen sich von einigen ihrer frühesten Einflüsse und musikalischen Helden inspirieren – Led Zeppelin, Metallica, AC/DC, Queen. Sie hatten Zeit, über ihre bisherige Reise als Band nachzudenken und begannen, sich auf ihre nächsten gemeinsamen Schritte vorzubereiten. Ohne Spielereien oder billige Tricks, auf die man zurückgreifen kann, kam die Lust zusammen Songs zu schreiben, zurück und sie verliebten sich erneut in ihre Musik und ineinander als Bandmitglieder.

Photo Credit: Danny Worsnop

Mit zwei Gold-zertifizierten Singles, Final Episode (Let’s Change The Channel) und Not The American Average,  und drei aufeinanderfolgenden Top 10 Alben in den Billboard Top 200 – Reckless & Relentless (2011), From Death To Destiny (2013) und The Black (2016) konnte die Band innerhalb der letzten zehn Jahre bereits beachtliche Erfolg erzielen. Zudem haben sie nicht nur ausverkaufte Konzerte auf fünf Kontinenten gespielt, sondern auch die Bühne mit Rock Größen wie Guns N’ Roses, Green Day, Avenged Sevenfold, Alice In Chains und Slipknot geteilt. Die 2017 erschienene selbstbetitelte LP Asking Alexandria brachte zwei der bisher größten Singles der Band hervor: Alone In A Room (60 Millionen Spotify-Streams) und Into The Fire (50 Millionen Spotify-Streams). Und erst kürzlich wurden sie von der Kritik für ihr 2020 erschienenes sechsten Studioalbum Like A House On Fire gelobt.

Das Ergebnis ihrer Selbstreflexion und der erneuerten kreativen Energie ist das bisher in sich stimmigste und selbstbewussteste Album der Band. Die erste Singleauskopplung Alone Again ist ein ergreifend starker Song, der von der gesamten Band geschrieben wurde und einen Vorgeschmack auf die klangliche Reise des Albums bietet. Auch über die bewegenden Lyrics und die Melodien hinaus ist es ein Aufruf und ein Statement einer Gruppe von Künstlern, die hier sind, um zu bleiben und mehr denn je bereit sind, gehört zu werden.

See What’s On The Inside – Tracklist:
01 – Alone Again
02 – Faded Out
03 – Never Gonna Learn
04 – If I Could Erase It
05 – Find Myself
06 – You’ve Made It This Far
07 – See What’s On The Inside
08 – Misery Loves Company
09 – Fame
10 – The Grey

Links:
Website | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast
<iframe src="" width="100%" height="185">
Where To Listen: