Beast Of Damnation: „Dawn Of The Beast“ erscheint am 06. Dezember auf Black Sunset

Elf Jahre nach seiner Aufnahme erblickt das Album das Licht der Welt

Als Sänger und Gitarrist Heinze zusammen mit ex-Belphegor Drummer Tomasz im Jahre 2008 Dawn Of The Beast aufnahmen, ahnte keiner der Beteiligten, das bis zur Veröffentlichung der Scheibe geschlagene 11 Jahre ins Land ziehen würden.

Am 6. Dezember ist es aber soweit! Nach einer schier endlosen Odyssee wurden die alten Aufnahmen ausgegraben, ordentlich entstaubt, zum Teil neu gemischt und am Ende von Patrick W. Engel mit einem Zeitgemäßen Mastering versehen und sind nun bereit auf die Menschheit losgelassen zu werden.

Musikalisch gibts 14 Tracks zeitlosen Old School Black Metal, der sich irgendwo zwischen der ersten und der zweiten Black Metal Welle Anfang der Neunziger einordnen lässt. In der Tradition des alten Real Satanic Black Metal stehend spielt es also keine Rolle wieviel Zeit ins Land gestrichen ist!

The Beast is unleashed! Mehr Infos schon bald!

Facebook: https://facebook.com/BeastOfDamnationGermany

Ein Black Metal Bastard in der Tradition von Bands wie Celtic Frost, Venom, oder alten Mayhem – kurz: Old School wie die Hölle!

Weitere Beiträge
Brunhilde: die dritte Single “All Is Lost” der Rock-Senkrechtstarter erschien am Freitag digital