Hollywood Undead: Neuer Song „Already Dead“

Album für 2020 angekündigt

Mit Already Dead legen die kalifornischen Metal-Rapper von Hollywood Undead die erste Single aus ihrem sechsten Longplayer vor, der im kommenden Jahr via Dove & Grenade Media/ BMG erscheint, nähere Details zum kommenden Album werden alsbald bekannt gegeben. 

Already Dead Song-Stream:

Der hoch ansteckende Track stellt das erste neue Material seit dem Release ihrer 2018 erschienenen Psalms-EP dar, mit der das Quintett über 50 Millionen weltweiter Streams generieren konnte.
Als „explosive Rock-Hymne“ beschreibt Sänger Danny (Murillo) das brandneue Vorab-Outtake, mit dem die Band einmal mehr ihre Fähigkeit beweist, die verschiedensten musikalischen Genres  und Stile zu einem stadiontauglichen Nackenbrecher im sofort wiedererkennbaren HollywoodUndead-Signaturesound zu vereinen. „Viele Menschen ziehen ein Vergnügen daraus, dir Schmerzen zuzufügen“, so Danny weiter. „Wenn man ihnen diese Befriedigung nimmt und dagegen immun wird, verleiht einem das wahnsinnig viel Kraft.“

Seit der Veröffentlichung ihres mit Platin ausgezeichneten Debütalbums Swan Songs im Jahr 2008 haben sich Hollywood Undead als eine der aufregendsten Formationen der harten Klänge etabliert. Mit ausverkauften Shows und Auftritten auf den wichtigsten Festivals wie Reading & Leeds, Rock am Ring, Rock On The Range und vielen anderen hat sich das US-Quintett ein Millionenpublikum rund um den Globus erspielt. Dabei haben Hollywood Undead die Bühnen mit zahllosen internationalen Größen wie Avenged Sevenfold, Korn, Stone Sour, Cypress Hill und vielen anderen geteilt. Und auch von renommierten Tastemakern wie Consequence Of Sound, Billboard, Alternative Press, dem Rolling Stone oder Revolver wurde die Truppe in höchsten Tönen gefeiert. Mit ihrem 2011er Album-Nachfolger American Tragedy konnten Hollywood Undead massive Mainstream-Erfolge feiern, enterten den 4. Platz der Billboard Top 200-Charts und wurden schließlich mit Gold ausgezeichnet. Mit ihrem dritten Longplayer Notes From The Underground konnte sich die Band 2013 den 2. Platz der Billboard-Charts sichern und knackte 2018 schließlich die 1-Milliarde-Marke ihrer globalen Gesamt-Streams.

Hollywood Undead bestehen aus:

Johnny 3 Tears – Vocals, Bass
J-Dog – Vocals, Gitarre, Bass, Keyboard, Synthesizer, Programming
Charlie Scene – Vocals, Gitarre
Funny Man – Vocals
Danny – Vocals, Keyboard, Gitarre, Bass

 
Weitere Beiträge
Rush: „Permanent Waves – Fortieth Anniversary“ erscheint am 29.05.2020 in verschiedenen Formaten