Blackest Dawn: „The New Guard“ erscheint am 07.12.2018

BLACKEST DAWN wurde 2005 gegründet. Im selben Jahr veröffentlichte die Band Ihre erste EP „Artefacts“. Diese wurde von Alexander Dietz (bekannt für seine Arbeit mit NEAERA, MAROON, HEAVEN SHALL BURN) aufgenommen und produziert.

Das erste vollständige Album „Fear 0f The Apocalypse“ wurde bereits 2007 via All Life Ends Records veröffentlicht.

2011 folgte mit „Soulgrinder“ bereits das nächste Album, welches via District 763 Records veröffentlicht wurde. 2013, nur 2 Jahre später wurde das bisher erfolgreichste BLACKEST DAWN Album „We Are Legions“ veröffentlicht. Dieses wurde erneut von Alexander Dietz gemixt und gemastert.

Bedingt durch den großen Erfolg des Albums konnte BLACKEST DAWN eine Vielzahl großartiger Shows spielen wie das WITH FULL FORCE OPEN AIR 2014, die MerchWar Rampage Tour 2013, das Rock Unter den Eichen Open Air 2015, das Chronical Moshers Open Air 2015, das Metal Frenzy Open Air 2014, das Metal Bash 2013 und viele mehr bespielen.

Bedingt durch den Abgang der beiden Gitarristen Sebastian „Der Andere“ Cassuhn und Danilo „D-Low“ Niemann im Jahr 2016, musste die Band eine kleine Schaffenspause einlegen, bis sie 2017 mit Sascha Graf und Kevin Kroll zwei neue Gitarristen präsentieren konnte.

Schon im September 2017 begannen die Aufnahmen zum neuen Album „The New Guard“ in den Nekrowerk Studios in Nordhausen. Mitte 2018 wurden das Album in den Kohnstein 23 Studios fertiggestellt. Für den Mix und das Mastering war diesmal Alexander „Seifo“ Seifert verantwortlich. “ THE NEW GUARD“ stellt das erste Album unter dem neuen Label „Kernkraftritter Records“ dar.

Weitere Beiträge
Killer Be Killed: veröffentlichen Video zu „From A Crowded Wound“