Blossom Cult: Erste Single „Atlas“ am 24.04.2020

Aus den Splittern der Progressive Rock-Band Seeking Raven erhebt sich eine neue, aufregende Band: Blossom Cult.

Die beiden Seeking Raven-Gründungsmitglieder János Krusenbaum (Gesang, Gitarre, Keyboard) und Max Krüger (Gitarre, Backing-Gesang) gründeten das Projekt mit der Hilfe von Alex Dachwitz (Bass) und Christoph Jordan (Schlagzeug) als Antwort auf bewegte Zeiten.

Der Blossom Cult ist ein Zuhause für diejenigen, die sich in einer gespaltenen Gesellschaft gefangen fühlen und keinem der verfeindeten Lager zugehörig fühlen.

Passend dazu kündigt die Band jetzt ihre erste Single Atlas an – ein nachdenklicher und gleichzeitig wütender Song, der über das unentrinnbare Gewicht der Welt auf den eigenen Schultern klagt.

Die Single wird begleitet von einem Video, das zeitgleich mit dem Audio Track am 24.04.2020 auf allen gängigen Online-Portalen digital erscheinen soll, in Vorbereitung auf eine weitere, folgende Single und schließlich die Debüt-EP Closure später im Jahr.

Weitere Beiträge
Euroblast Festival: um ein Jahr verschoben