Metallica: Paris 2017 im MetallicaMondays-Stream

Kapp zweieinhalb Stunden Metallica Livefeeling für Zuhause

Nachdem in den letzten Wochen diverse Bands angefangen haben, Geisterkonzerte zu spielen und diese im Netz zu streamen, oder auch älteres Livematerial für die Allgemeinheit im Netz hochzuladen, springen immer mehr Bands auf diesen Trendzug auf. So auch die Heavy Metal Giganten von Metallica, die letzte Woche via Facebook mal eben ganz spontan die MetallicaMondays ins Leben gerufen haben. Die MetallicaMondays sind eine neue Konzertreihe, in der die Band aus San Francisco jede Woche eine andere komplette Liveshow für die Fans auf Facebook und ihrem YouTube-Channel streamt. Auch die Band um Frontmann James Hetfield hat festgestellt, dass uns in Zeiten von Corona ganz einfach Livemusik fehlt. Nun wollen die vier Musiker ihren Teil dazu beitragen, damit die Leute zu Hause bleiben und trotzdem nicht auf ihr Konzerterlebnis verzichten müssen. So wurde es letzte Woche bekannt gegeben und gleich am Abend umgesetzt. Pünktlich um 20:00 EDT (Eastern Time), was 01:00 Uhr unserer Zeit entspricht, wurden letzten Montag die MetallicaMondays mit Metallica – Live At Slane Castle(Meath, Ireland – June 8, 2019) eröffnet.

Gestern Abend ging es nun in die zweite Runde und so gab es für die Fans in der Quarantäne das Paris-Konzert vom 8. September 2017 in voller Länge als Videomitschnitt.

Hier das Facebook-Statement der Band:

We’re taking things indoors for tonight’s edition of #MetallicaMondays! Tune in for free at 8 PM EDT to catch a show from the European WorldWired Arena Tour, Metallica: Live in Paris – September 8, 2017. The complete show will stream on YouTube or Facebook – subscribe to our channel for alerts as streaming begins! #StayHome

Hier der Beitrag von gestern Abend, bzw. heute morgen:

Weitere Beiträge
Our Mirage: veröffentlichen Musikvideo für „Transparent“ von ihrem neuen Album „Unseen Relations“