Bodom After Midnight: „Paint The Sky With Blood“-EP erscheint am 23. April

Alexi Laihos Vermächtnis kommt via Napalm Records

Ende Dezember verstarb völlig unerwartet einer der renommiertesten Gitarristen der gesamten Metalszene im Alter von nur 41 Jahren, Alexi Laiho, bekannt als Frontmann der finnischen Melodic Death Metal Band Children Of Bodom und der Nachfolgeband Bodom After Midnight. Die Metalwelt trauerte und das Entsetzen über den frühen Tod des Musikers hätte nicht größer sein können.

Am 28. Januar wurde der begnadete Sänger und Gitarrist beigesetzt und nun erscheint sein Vermächtnis mit seinen letzten kreativen Ergüssen. Bodom After Midnight und Napalm Records kündigten die EP Paint The Sky With Blood nun für den 23. April 2021 an und veröffentlichten Tracklist und Cover.

Die Band äußerte sich wie folgt dazu: „Wie wir war auch Alexi von diesen Songs begeistert und bestrebt, sie herauszubringen, sodass wir froh sind, dass wir seinen Wunsch erfüllen können. Unnötig zu erwähnen, dass wir uns geehrt und stolz fühlen, Teil seiner allerletzten kreativen Arbeit zu sein und sie so zu veröffentlichen, wie er es wollte. Es ist Zeit, das Biest noch einmal aus dem Käfig zu lassen, um Alexis Musik, Vermächtnis und den Mann selbst zu feiern.
Daniel, Waltteri & Mitja

Tracklist Paint The Sky With Blood:

01. Paint The Sky With Blood
02. Payback’s A Bitch
03. Where Dead Angels Lie (Dissection Cover)

Artwork by Travis Smith

Hier könnt ihr die EP vorbestellen.

Weitere Beiträge
Thundermother: „Heat Wave Release Tour 2021“ erste Verschiebungen