Carcass: veröffentlichen neue Single „Under The Scalpel Blade“

Die englische Death/Grind Legende Carcass wird am 14. Dezember das Metal & Beer Fest: Los Angeles des amerikanischen Decibel Magazins mit ihrem Headliner-Slot zu einem krönenden Abschluss bringen. In freudiger Erwartung darauf hat die Band eine neue Single mit dem Titel Under The Scalpel Blade veröffentlicht, welche ab heute über sämtliche Streamingdienste erhältlich sein wird. Der Track ist der erste Song von Carcass seit sechs Jahren und wurde ursprünglich als Teil der Decibel „Flexi Series“ veröffentlicht, welche zusammen mit der Januarausgabe des Magazins erscheint. Under The Scalpel Blade wurde während der Arbeiten für das kommende siebte Studioalbum, das 2020 erscheinen wird, aufgenommen.

Jeff Walker über die Single:
„Die Entscheidung, welchen neuen Song wir den Leuten präsentieren sollen, war und ist immer schwierig – gerade nach einer derart langen Pause von beinahe sieben Jahren. Vor diesem Hintergrund präsentieren wir euch eine langsame Wegwerfnummer, die wir zusammengestümpert haben – und NEIN, der Titel ist NICHT vom gleichnamigen Album von Disorder kopiert, bevor irgendjemand fragt.“

Streamt Under The Scalpel Blade hier:
https://nuclearblast.com/carcass-scalpel

Carcass‘ neue Single Under The Scalpel Blade ist ein Vorgeschmack der Marschrichtung des lang erwarteten siebten Albums der Band. Stilistisch folgt es den Veröffentlichungen zahlreicher Klassiker, einschließlich Heartwork und Necroticism – Descanting The Insalubrious, welche das Decibel Magazine in seine Hall Of Fame aufnahm.
Ob es nun innovativer Core-Grind (beispielsweise Reek Of Putrefaction, Symphonies Of Sickness) oder wegbereitender Melodic Death Metal (Heartwork) war: Die Alben von Carcass schafften es immer, sämtliche Grenzen und Regeln zu brechen und neue Maßstäbe zu definieren. Nach der Auflösung der Band 1996, beklagten zahlreiche Fans den Verlust einer bahnbrechenden Größe im Metal. 2007 wurde ihr Ruf nach einer Rückkehr erhört, als Carcass sich für einige ausverkaufte Reunion Shows rund um den Globus erneut zusammen taten. Von dieser Erfahrung zur Erschaffung neuer zynischer Spitzen und ansteckender Riffs angesport, nahmen die Gründungsmitglieder Bill Steer und Jeff Walker das nächste Kapitel ihrer eindrucksvollen Karriere auf, Surgical Steel (2013).
Nach der Veröffentlichung des weltweit gelobten Releases folgten ausgiebige Touren der Band, einschließlich Auftritte mit Slayer auf deren letzten Welttournee. Nun kehrte die Band, welche vor 25 Jahren sämtliche Schranken niederrieß, zurück ins Studio um mit dem siebten Album, welches zweifellos eine der meist erwarteten Heavy Metal Platten des kommenden Jahres ist, erneut alle Regeln zu brechen.

Weitere Beiträge
Mygrain: veröffentlichen „Track-By-Track Teil #2“