Castle Rock XIX am 29./30.06.2018 am Schloss Broich, Mülheim an der Ruhr (Vorbericht)

“Castle Rock XIX am 29./30.06.2018 am Schloss Broich, Mülheim an der Ruhr (Vorbericht)“

Festivalname: Castle Rock XIX

Bands (alphabetisch): Another Tale, Cypecore, Evergrey, Godex, Harpyie, Heimataerde, Lacuna Coil, Microclocks, Pain, Seelensturm, Stahlmann, Tanzwut, The Beauty Of Gemina

Ort:
Schloss Broich, Mülheim an der Ruhr

Datum: 29./30.06.2018

Kosten: Tagesticket für den 29.06. ab €30,00, Tagesticket für den 30.06. ab €36,00, Festivalticket für beide Tage ab €53,00

Genres: Gothic Rock, Gothic Metal, Industrial Metal, Neue Deutsche Härte, Dark Rock, Alternative Metal, Melodic Death Metal

Veranstalter: Castle Rock (https://www.facebook.com/CastleRockOpenAir/) und Stadt Mülheim an der Ruhr (https://www.muelheim-ruhr.de/cms/n_e_w_s1.html)

Link: https://www.facebook.com/events/2153404401552993/

 

Die Ruhrgebietsstadt Mülheim haben viele wohl eher nicht auf dem Schirm. Mit etwa 173.000 Einwohnern gehört sie zu den kleineren Städten in der Region, kann aber in diesem Jahr bereits zum neunzehnten Mal mit dem Castle Rock aufwarten, das in der wunderschönen Kulisse des Schloss Broich stattfindet.

An zwei Tagen treten auf der Bühne im Innenhof des Schlosses insgesamt 13 Bands auf, um in der immer noch sehr familiären Atmosphäre dieses Festivals für gute Stimmung zu sorgen. Und genauso, wie die Bands aus allen Himmelsrichtungen Deutschlands und Europas anreisen, hört man auch unter den Fans viele Sprachen. Aber eine Sprache verstehen alle, und das ist die Sprache der Musik.

Headliner der diesjährigen Ausgabe des Castle Rock sind unbestreitbar Lacuna Coil aus Italien und Pain aus Schweden. Beide Bands sind schon seit über 20 Jahren aktiv, haben dabei sicherlich ihre Höhen und Tiefen durchschritten, können aber nach wie vor mit erinnerungswürdigen Shows überzeugen.

Aber auch die Bands in der zweiten und dritten Reihe sind natürlich einen Besuch des Castle Rock XIX wert. Den Machern ist es nämlich wieder einmal gelungen, ein genreübergreifendes Programm zusammenzustellen, das keine Langeweile aufkommen lassen wird. Als letzte Band in das Line-Up gerutscht sind Cypecore. Nachdem die eigentlich gesetzten Deadlock absagen mussten, sind die Jungs aus Baden-Württemberg, die sich, wie auch Deadlock, dem Melodic Death Metal verschrieben haben, aber sicherlich mehr als nur ein würdiger Ersatz.

Für das leibliche Wohl ist natürlich ebenfalls wieder gesorgt, auch mit szenetypischem und Bandmerch kann man sich ausgiebigst eindecken. Das Schönste sind aber sicherlich die ganz eigenen Momente, die man während des Castle Rock XIX erlebt, und die man niemals vergessen wird.

Alle weiteren Informationen rund um das Festival, zu den Bands, zur Running Order und auch zum Ticketvorverkauf findet Ihr unter https://www.muelheim-ruhr.de/cms/n_e_w_s1.html.

Da ich leider keinen offiziellen Teaser für das Castle Rock XIX gefunden habe, gibt es hier ein Video, nein, nicht von einem der Headliner, sondern von meiner Lieblingsband Evergrey. Mit diesem Song habe ich sie entdeckt, und vielleicht gibt es Broken Wings ja auch live:

https://www.youtube.com/watch?v=QmIv8jfVEwQ

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Cologne Metal Meeting mit Wolfen, Against Evil und Shadowbane – Live am 06.09.2019 im MTC, Köln (Vorbericht)