Am 7. und 8.12. steigt wieder die lauteste Weihnachtsfeier Bayerns. Dann nämlich lädt das Christmas Bash wieder zum besinnlichen Headbangen. Die  Tagesaufteilung für das Event steht bereits fest und ist auf der Festival Homepage einzusehen (www.christmasbash.de).

Neben den Headlinern Saxon und Children Of Bodom sind in diesem Jahr unter anderem Gloryhammer, Alestorm, Exodus, Sodom, Orden Ogan, Death Angel, Suicidal Angels, D.A.D., Rage, Sinner und Skalmöld mit dabei.

Da Weihnachten ja auch das Fest der Liebe, der Geschenke und des gemeinsamen Anstoßens ist, haben sich die Veranstalter in diesem Jahr etwas ganz Besonderes ausgedacht: sie spendieren den Besuchern ein Kontingent an Freibier, das von einigen auf dem Festival auftretenden Musikern höchstpersönlich ausgeschenkt werden wird. Freibier so lange der Vorrat reicht. Details zu der Aktion werden in Kürze über Facebook bekanntgegeben.

Darüber hinaus dürfen sich Metal-Fans in diesem Jahr auf einen erweiterten Weihnachtsmarktbereich freuen, der im Moment um etliche Stände und Attraktionen ausgebaut wird.

Der  Campground lockt mit Festivalfeeling auch im Winter, Hotels & Pensionen sind in der Nähe zu finden. Außerdem lockt das in der Erlebniswelt Strohofer liegende „Heereslager“ mit Festivalatmosphäre pur. Neben Übernachtungen in Tipis und Holzhütten – es sind noch einige Restplätze buchbar! – bietet dort auch ein Kletterpark und ein Freizeit-Areal mit Bogenschießen, Axt- und Speerwerfen die perfekte Unterhaltung bis zum Start der Bands.

Kommentare

Kommentare

369Followers
382Subscribers
Subscribe
20,664Posts