Coast Rock Open Air 2016 vom 26.08.2016 bis 27.08.2016 in Suurhusen (Vorbericht)

“Coast Rock Open Air 2016 vom 26.08.2016 bis 27.08.2016 in Suurhusen (Vorbericht)“

Festivalname: Coast Rock Open Air 2016

Bands: Schirenc Plays Pungent Stench, GodDethroned, Macbeth, Obscurity,  Exumer, Stormwarrior,  Bloody Invasion, Slaughterday,  Burial Vault, Northerion, Grave, Motorjesus, Dust Bolt, Entrails,  Excrementory Grindfuckers, Gorilla Monsoon, Pripjat,  Eastfrisian Terror, Devil M, Villainy, Monster und The Beerbusters

Ort: Hinte / Suurhusen, Niedersachsen

Datum: 26.08.2016 – 27.08.2016

Kosten: 50,00€ VVK Tagestickets, 25,00€ Tagestickets für Freitag und Samstag

Genre: Heavy Metal, Thrash Metal, Death Metal

Veranstalter: Emder Event Service – E.E.S.

Link: http://www.coastrockopenair.com/

Coast Rock Open Air 2016 - Stand 10.05

Der Nordwesten der Republik reanimierte sich in den letzten Monaten wieder zu einer angesagten Adresse, was Underground Events, bevorzugt im Death Metal-Bereich, angeht. Das einzige, was der Szene fehlte, war ein Open Air an der Nordsee, um auch diese Lücke zu schließen. Bereits vor einigen Jahren gab es Versuche, Festivals zu etablieren, die aber alle scheiterten. Beim gerade geborenen Coast Rock Open Air sieht es da ganz anders aus, obwohl noch nicht mal die Wassertaufe vollzogen wurde. Mit dem Veranstalter Emder Event Service – E.E.S. steht direkt zum Start ein Team bereit, das über das nötige Knowhow verfügt und überregional beste Kontakte im Business pflegt.

Dem ostfriesischen Style der aktuellen Konzert-Reihen treu geblieben, serviert das Emder Event Service – E.E.S. einen guten Mix aus international etablierten Acts und nationalen Newcomern. Als Headliner fungieren die Schweden Grave mit ihrem Todesblei zusammen mit den Österreichern Schirenc Plays Pungent Stench, die einen wilden Mix aus Death ´n´ Roll durch die Röhren jagen.  Aus dem Nachbarland, den Niederlanden, kommen GodDethroned nach Ostfriesland, um für Furore zu sorgen. Die alten Recken von Macbeth teilen die Bühne mit der Pagan-Horde Obscurity, dem Metal Blade-Veteranen Exumer und der Heavy Metal-Größe Stormwarrior. Im weiteren Verlauf des Line Up findet man weitere spannende Gruppen. Motorjesus, Dust BoltEntrails, Excrementory Grindfuckers oder Gorilla Monsoon sind ebenfalls nicht von schlechten Eltern. Alle spielenden Formationen entnehmt Ihr oben aus den Informationen.

Tickets für beide Tage gibt es für 50 Euro, Tageskarten erhält man jeweils für genau die Hälfte. Campen und Parken ist direkt möglich, und das Campen ist im Eintrittspreis bereits enthalten. Ein familiäres Event mit ca. 500 erwarteten Headbangern, welches für den Start mit ordentlichen Kapellen auftrumpft. Der Preis ist bei dem Aufwand gerechtfertigt, und mit dem Billing kann man dieses Festival als eine neue konstante Adresse im Norden ansehen.

Weitere Beiträge
Reis Against The Spülmachine – Die fitteste Band der Welt mit neuem Programm [Vorbericht]