Collapse Under The Empire: stellen neue Single „Anomaly“ vor – neues Album angekündigt

Zum Jahresende melden sich Collapse Under The Empire eindrucksvoll mit der Single Anomly zurück (Veröffentlichung am 21.12.2018). Der Track ist ein Vorbote aus dem kommenden Album und verbindet alles, was Collapse Under The Empire die letzten 10 Jahre ausgezeichnet hat: Eindringliche synthetische Klänge mit Gitarrenwänden und dem bekannten, unverkennbaren Sound.

[youtube]MGkqRfEQT2E[/youtube]

Everything Is Noise schreibt: Anomaly beginnt mit Ambient-Synth-Akkorden und ruhigen Drums über dem Klavier, bevor dieses Trio von Sounds durch Gitarre und Bass ergänzt wird, um Anomaly zusammenzuziehen. Diese Klänge leben alle über den fünfminütigen Track und bilden eine wunderschöne Landschaft für diesen ersten Song. Er steigt und zerfällt in Momenten wie die meisten Post-Rock Stücke, wobei die elektronische Atmosphäre der Gruppe durch alle Bewegungen hindurch fortbesteht. Es ist eindringlich und wirklich sehr schön.

Das dazugehörige Album The End Of Something soll zum 10-jährigen Jubiläum des Duos im Sommer 2019 erscheinen. Des Weiteren ist eine Retrospektive LP-Box mit dem besten aus 10 Jahren Collapse und einigen seltenen Raritäten als streng limitierte, nummerierte und signierte 3fach-Vinyl-Box geplant.

Die Band gründete sich im Sommer 2008 in Hamburg und veröffentlichte im Frühjahr 2009 ihr Debütalbum Systembreakdown. Seitdem haben Collapse Under The Empire instrumentale, experimentelle und sehr atmosphärische Musik auf sieben Studio-Alben und 3 EPs und diversen Singles veröffentlicht, die die musikalische Spielarten von Post-Rock über Ambient bis hin zu eiskalter Electronica mit Referenzen an Talk Talk und Mogwai abdecken.

Collapse Under The Empire haben sich seit dem zweiten Album Find A Place To Be Safe (2010) international in der Post-Rock Szene etabliert und einen Namen gemacht, einflussreiche internationale Magazine wie z.B. Rock Sound, Q-Magazine und Clash zeigen sich immer wieder begeistert vom cinematischen und eigenständigen Sound der Band. Seit 2012 veröffentlicht die Band ihre Musik auf dem eigenen Label Finaltune Records.

Links
Facebook: https://www.facebook.com/collapseundertheempire/Band
Official: https://collapseundertheempire.com
Spotify: https://open.spotify.com/playlist/1qMW2jc6DL9lqnxiEatMxQ

Weitere Beiträge
Architects: veröffentlichen neuen Song „Black Lungs“