Am 05. Dezember 2014 wird das neue Album „Free Ride“ von CRUIZZEN auf CD veröffentlicht. Der Vorverkauf beginnt am 21. November 2014.

Pure Rock Records ist stolz ein brandneues Signing begrüßen zu dürfen: Die Hard-Rock’n’Roller CRUIZZEN aus Bayern. Bereits 2006 erschien das Debütalbum „Hellrocker“, nach längerer Auszeit folgt nun der neue Output „Free Ride“.

Das Quintett bietet auf 13 neuen Songs lupenreinen Rock’n’Roll, der stellenweise seinen Ursprung in „Downunder“ haben könnte. Eingängige Riffs, whiskeygetränke, raue Vocals, eine treibende, punktgenaue Rhythmusfraktion: CRUIZZEN erinnern – nicht nur wegen der gesanglichen Nähe zu Brian Johnson – oftmals an AC/DC. Die Slidegitarre im Titeltrack zitiert hingegen die legendären Rose Tattoo. Doch auch leichte Metal-Einflüsse finden sich stellenweise in dem druckvollen, organischen Soundcocktail wieder, selbst Iron Maiden haben bei den Sechssaitern unüberhörbare Spuren hinterlassen. Beim Track „It’s Over“ kommen sogar Erinnerungen an Guns’n’Roses auf. Doch trotz der genannten, großen Namen behalten die Bayern stets einen eigenwilligen Sound bei.

Klassischer, harter Rock’n’Roll der Extraklasse: CRUIZZEN wissen mit „Free Ride“ auf voller Linie zu überzeugen!

TRACKLIST:
1. Soundmaker
2. Rock And Roll Generator
3. Crazy Dayzz
4. Straight Down Dirt
5. Heaven Can Wait
6. Touch of Evil
7. Free Ride
8. Trouble
9. It’s Over
10. Lipstick On My Pillow
11. Sparkplugs Blowing
12. Love Is A Sweet Torment
13. Time
Total Playing: 55:32 min

LINE-UP:
Alexander Mayer – vocals
Captain H. Forster – guitars
Michael Hennig – guitars
Renè Baumann – drums
Markus Kerscher – bass

Quelle: www.purerock-records.com

Kommentare

Kommentare

199Followers
382Subscribers
Subscribe
16,315Posts