Da Oide Schlog: bayerischer Rock aus Landshut

Quelle: Da Oide Schlog

Keine Lederhosen, keine Schnulzen, stattdessen harter bayerischer Rock voll auf die zwölf. Da Oide Schlog sind nicht etwa altmodisch oder gar aggressiv, sondern clever, sympathisch und anders. Ende 2017 trat die Band mit ihrem ersten gleichnamigen Debütalbum mit voller Wucht in Erscheinung und sorgte dafür, dass der Landshuter Umkreis um einiges lauter und rockiger wurde. Egal ob auf Festivals, in lässigen Bars oder im vollem Bierzelt – Das Rocker-Quartett fühlt sich bayernweit auf jeder Bühne pudelwohl.

Mit Voia Wucht, dem aktuellen Album der Band und noch mehr bayerischem Rock, gehts beim Oiden Schlog weiter. Die 15 vor Kreativität und Kraft strotzenden Songs wurden unter Auffuhr aller Geschütze und sogar einer Holzsäge im boneStudio im ländlichem Niederding aufgenommen und produziert.

Wenn der Lobgesang auf die Wurstsemmen in eine musikalische Leichtigkeit und Vielfalt gepackt wird, der Fachkräftemangel in Handwerksleid clever besungen und in treibenden Rock gebettet keine Fragen mehr offen lässt und selbst der Wahrer bayerischer Unabhängigkeit Alois von donnernden Gitarren, tanzender Trompete und mehrstimmigem Gesang in den Himmel der Bayern, nämlich das Hofbräuhaus, hofiert wird, dann bekommt man die volle Wucht und musikalische Raffinesse der Band Da Oide Schlog zu spüren.

Die Songs stammen aus dem Leben und behandeln Themen, die man oft nur wahrnimmt, sich vielleicht auch mal drüber ärgert, aber meist nicht weiter darüber nachdenkt. Genau an dieser Stelle haken die vier Landshuter Jungs vom Oiden Schlog nach und bringen ihre Sicht der Dinge ein. Sie beziehen Stellung, beobachten, sind witzig und live ein wahres Beben auf der Bühne. Dazu kommt eine musikalische Vielfalt, bei der sowohl der Old School Rock´n Roll-Fan bis zum Tango-Tänzer seinen Gefallen finden wird. Das kommt an und begeistert das Publikum, was die Band bereits bei Auftritten mit Urgesteinen der bayerischen Musikszene wie Stefan Dettl und der Spider Murphy Gang unter Beweis stellen konnte.

Mit Voia Wucht Tracklist:
1. Da Oide Schlog
2. Grattler
3. Hoizbergschubser
4. Glutenfrei
5. Handwerksleid
6. Alois
7. Hell´S Omas
8. Da Deifi
9. Rehragout
10. Gstanzl
11. Dei Nachbar
12. Massenphase
13. Wurstsemmen
14. Schanierl
15. Bayernhymne

http://www.da-oide-schlog.de/
https://www.facebook.com/daoideschlogmusik/
https://www.youtube.com/channel/UCs3bs5ZeCqTO2FKSP7C_EGg

Quelle: Da Oide Schlog

Weitere Beiträge
WeLive: von Frankreich bis Brasilien – weltweite Reaktionen zu WeLive-Comeback