Darktroll Festival 2017: Bestätigen Thorondir und Månegarm

Der Veranstalter serviert euch heute deftigen Pagan Metal mit den für das Genre typischen Growls, gewürzt mit einer gehörigen Prise Folk Metal, welche sowohl im Gesang, als auch im Instrumentalen wiederzufinden sind. Einen Großteil tragen wohl die harmonischen auf den Rest perfekt abgestimmten Klänge des Keyboards dazu bei.

Nächstes Jahr feiert die Bands bereits ihr 10-jähriges Jubiläum. Aktuell befinden sie sich im Studio um ihren dritten Longplayer aufzunehmen.
Der Veranstalter freut sich  THORONDIR aus Bayern für euch auftischen zu können!

Ein echter Kracher für das Dark Troll 2017 ist ebenfalls bestätigt. Als eine der Pionierbands des Pagan/Viking Metals war es nur eine Frage der Zeit bis Månegarm die alte Burgruine zum Beben bringen werden.

Seit 1995 sind sie aktiv und haben in dieser Zeit 8 Alben veröffentlicht, das aktuelle hört auf den Namen „Månegarm„. Da erst vor kurzem die ersten 6 Alben wiederveröffentlicht wurden, lassen es sich die Schweden nicht nehmen ihre Show mit einem achtzigminütigen Set und einigen „Special Songs“ aufzuwarten!

Quelle: www.fimbul-festival.de

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Every Time I Die: Im Frühjahr 2020 auf Tour mit While She Sleeps