Deadly Circus Fire: Ihr Album The Hydra’s Tailor erscheint im Juni 2015

Der Name Deadly Circus Fire bezieht sich auf ein Unglück, das sich am 6. Juli 1944 in Connecticut, USA ereignete. Die als „Zirkusbrand von Hartford“ in die Geschichte eingegangene Tragödie forderte 200 Menschenleben, mehr als 700 wurden verletzt. Eine Legende besagt, dass Clowns, die für den Zirkus gearbeitet haben, zahlreiche Menschen vor dem Tod retteten, selber aber im Feuer umkamen.

Der Sound von Deadly Circus Fire kann mit dem von Bands wie Tool, Mastodon und Deftones verglichen werden – das Mischen von Heavy-Gitarren mit melodiösen Momenten, wodurch eine spezielle Stimmung entsteht. Und es braucht schon etwas Spezielles um die Aufmerksamkeit sowohl vom englischen Metal Hammer als auch Classic Rock Magazin  zu erregen! Classic Rock schrieb über Deadly Circus Fire: “One of the most striking young prog metal bands to come on the scene in the past couple of years„.

Die Band tourte schon als Support für Skindred durch Europa und wird definitiv einen bleibenden Eindruck in der Rock- & Metalszene hinterlassen.

Deadly Circus Fire – The Hydra’s Tailor (Music Archy/H’art) – VÖ: 12.06.2015

Quelle: www.hart.de

 

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: