Am 13. Juli veröffentlichen Deafheaven via Anti-/Indigo ihr neues Album Ordinary Corrupt Human Love, aus welchem sie bereits die erste Single Honeycomb vorgestellt haben.
Doch dabei soll es selbstverständlich nicht bleiben: Im September und Oktober wird die San Franciscoer Band auf Headline-Tour in Europa unterwegs sein. 26 Städte stehen auf dem Reiseplan, sechs davon in Deutschland und Österreich. Als Support wurden Inter Arma angekündingt.
15.09.2018: Dresden — Beatpol
26.09.2018: Köln — Essigfabrik
27.09.2018: Berlin — Bi Nuu
28.09.2018: Karlsruhe — Jubez
09.10.2018: München — Feierwerk
14.10.2018: Wien (AT) — Arena
Ordinary Corrupt Human Love ist der Nachfolger des erfolgreichen New Bermuda (2015) und in Zusammenarbeit mit Produzent Jack Shirley entstanden.
Deafheaven wurde 2010 von Sänger George Clarke, den Gitarristen Kerry McCoy und Shiv Mehra und Schlagzeuger Dan Tracy gegründet. 2011 erschien ihr Debüt Roads To Judah, 2013 Sunbather.

Kommentare

Kommentare

285Followers
382Subscribers
Subscribe
19,530Posts