Die Happy: neues Album „Guess What!“ am 10.04.

Tour Dates 2020

Sechs Jahre sind vergangen seit Everlove, dem letzten Album von Die Happy und Guess What? Am 10. April 2020 erscheint mit Guess What! die neunte Studioplatte der Band, die seit über 25 Jahren und mehr als 1200 Konzerten die großen und kleinen Bühnen Europas rockt.

Und Guess What?
Es ist immer noch Popcore mit mächtigen Grooves, harten Riffs und Refrains zum Mitgrölen.

Und Guess What?
Es geht wieder auf Tour! Nach der letztjährigen Love Suicide Tour, die schon einen Vorgeschmack auf das neue Songmaterial bot, geht es im Herbst 2020 mit dem neuen Album im Gepäck weiter.

Und Guess What?
Aus Vier wurden Fünf! Mit dem langjährigen Freund Robert Kerner (ex-Bakkushan) an der Gitarre hat das Quartett Live-Verstärkung bekommen und ballert den Fans die Riffs zukünftig in „Stereo“ um die Ohren!

Also Guess What?
Es wird laut und energiegeladen, wie man das von Die Happy gewohnt ist. Zeit zum Durchatmen gibt es während der spontanen und legendären Geschichten von Frontfrau Marta. Mit ihrer mitreißenden Art macht sie jedes Konzert zu einem einzigartigen Ereignis, wobei man nie so richtig weiß, was man zu hören bekommt.

Vorab zeigen Die Happy mit der Single und dem Video zu Love Suicide schon mal einen ersten Einblick in das neue Album… Eine Power-Rock-Ballade voller Schmerz, Mut, Verzweiflung, Hoffnung – eben voller Liebe!
„Die Textidee ruhte schon lange in mir“ erzählt Marta. „Ich bin bestimmt nicht die Einzige, die schon einmal ́love suicide` begangen hat und sich nach einer schmerzhaften Trennung direkt wieder mit Haut und Haaren in ein neues Abenteuer stürzte“.

Offizielles Video Love Suicide, hier zu sehen:

Aktuell läuft noch ein Crowdfunding zum Album mit einigen schicken Specials unter folgendem Link: https://www.startnext.com/die-happy-guess-what

Live Dates 2020

Festival:
10.7.-11.7.2020 Blizzarrrd Rock Festival 2020

Tour Dates:
12.11.20 München – Strom
13.11.20 Ulm – Roxy
14.11.20 Hannover – Musikzentrum
15.11.20 Bochum – Matrix
17.11.20 CZ-Prag – Palac Akropolis
18.11.20 Bielefeld – Forum
19.11.20 Berlin – Galaxy
27.12.20 Stuttgart – Im Wizemann
28.12.20 Köln – Essigfabrik
29.12.20 Aschaffenburg – Colos Saal
30.12.20 Hamburg – Große Freiheit 36

Mehr Infos unter:
www.diehappy.de
www.facebook.com/DieHappyOfficial/
https://twitter.com/realdiehappy
https://www.youtube.com/user/DieHappyBand/videos

Weitere Beiträge
The Suicide Machines: „Revolution Spring“ – das erste Album nach 15 Jahren erscheint am Freitag auf Fat Wreck