Die Toten Hosen: Arte.TV zeigt Doku-Film „Weil Du Nur Einmal Lebst“ am 29.01.

TV-Erstausstrahlung des Films, der auf der Berlinale 2019 Premiere feierte

Den 29. Januar 2021 sollten sich Fans der Düsseldorfer Deutsch Punk Rocker Die Toten Hosen rot im Kalender anstreichen, denn der deutsch-französische Kultursender Arte strahlt erstmals den Dokumentarfilm Weil Du Nur Einmal Lebst im TV aus.

Das Filmteam begleitete die Die Toten Hosen auf einer der größten Tourneen der Bandgeschichte, der Laune Der Natour Tour 2018, und die legendären Deutsch Punk Rocker zeigten sich ganz intim und privat. Die Düsseldorfer gaben der Produzentin und Drehbuchautorin Cordula Kablitz-Post, dem Regisseur Paul Dugdale, der schon mit den The Rolling Stones und Coldplay arbeitete, und dem gesamten Filmteam sehr intime Einblicke in das Tour- und Bandleben, gaben jedoch nicht nur für die emotionalen Höhepunkte ihr Okay, sondern ließen auch während der üblen Erfahrungen einen Blick hinter die Kulissen zu. So bekommt der Zuschauer den plötzlichen Hörverlust Campinos mit und erfährt, wie sich dieser zu einem wahren Triumph entwickelte.

So entstanden über die Monate mehrere Hundert Stunden Material, die dann zu einem intimen Bandporträt bearbeitet wurden, in dem viele Songs und die Band in eigenen Worten eine spannende Geschichte erzählen. Die Produzentin hat die Band über die Jahre schon des Öfteren begleitet und filmisch festgehalten, doch Weil Du Nur Einmal Lebst ist besonders, denn hier geschah das völlig ungeschminkt und unzensiert.

Nachdem es den Film bisher nur auf DVD gab, folgt nun die TV-Premiere. Die Ausstrahlung erfolgt am 29. Januar 2021 ab 22:00 Uhr. Vom 27. Januar bis 28. Februar 2021 ist der Film zudem online auf arte.tv zu sehen.

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: