Disgusting Perversion: „Eternity Of Death“ erscheint auf Black Sunset

Neues Video veröffentlicht

Die bayrischen Old School Deather von Disgusting Perversion werden ihr Debut Album Eternity Of Death am 30.10. via Black Sunset in die Läden stellen. Das Album wurde von der Band bereits im Juni dieses Jahres in kleiner Auflage in Eigenregie veröffentlicht, bevor Band und Label aufeinander aufmerksam wurden, worauf hin man beschloss mit einer Zusammenarbeit nicht bis zum nächsten Longplayer zu warten. Eternity Of Death hat dermaßen viel Potential, dass es fast schon sträflich wäre, dieses Kleinod nicht einer größeren Hörerschaft zugänglich zu machen und auf „größerer Bühne“ in die Läden zu bringen. Irgendwo zwischen alten Entombed, Bolt Thrower und Grave gibt es schließlich immer genug Platz im heimischen Plattenregal.

Passend dazu gibts ab sofort mit The Forgotten Grave eine Kostprobe in Form eines Videoclips auf YouTube, welcher eine Mischung aus Livesequenzen, und animierten LyricVideo darstellt. Watch Out!

 

// album tracklist //

  1. Cosmic Circle
  2. The Forgotten Grave
  3. Eternity of Death
  4. Impressions of Life
  5. Depression
  6. Encrypted Brutality of Life
  7. Dead Man’s Face
  8. Rotting Bride
  9. Apud Vultum Tuum

 

// orders //

MDD Shop: http://mdd-records.de/disgustingperversion

Amazon: https://amzn.to/3jxdHnJ

 

// links //

website: https://disgustingperversion.de/

Facebook: https://www.facebook.com/DisgustingPerversion

Weitere Beiträge
Mötley Crüe: starten die Feierlichkeiten für ihr 40. Jubiläumsjahr