Dong Open Air 2017: Haben erste Bands bestätigt

Es geht wieder los! Für das 17. Dong Open Air, welches unter dem Motto “Weird Times Call for Rock’n’Roll” stattfinden wird, starten wir am kommenden Sonntag, dem 27. November, den Vorverkauf!

Die erste Band, die wir euch für 2017 präsentieren, haben wir 1999 auf Sturmfrei-Parties als Geheimtipp abgefeiert, während die Eltern in der DomRep am Strand gelegen haben. Heute ist sie in mehrerlei Hinsicht die fetteste, die uns bis dato die Ehre gegeben hat! Der erfolgreichste Folk-Metal-Act im deutschsprachigen Raum und die einzige Band der Dong-Geschichte, die von ihren Fans mit insgesamt drei Nummer 1 Alben belohnt wurde. Die Rede ist natürlich von In Extremo!

Bei unserem ersten Treffen, nachdem er mit seiner Band auf der Bühne Spaß hatte, wie sonst vermutlich nur im Proberaum, ließ uns Jon Schaffer wissen, dass er das Dong mindestens verhältnismäßig geil findet und er gerne wiederkommen würde. Wir dürfen euch sagen, es ist soweit, Iced Earth, einer der legendärsten Dong Headliner ever, kommen mit dem dann brandneuen Album “The Judas Goat“ zurück auf den Dongberg!

Als letztes Update vor dem VVK-Start morgen um 12 Uhr mittags servieren wir euch ein weiteres Highlight in unserem Billing 2017! Memoriam, die Supergroup bestehend aus Mitgliedern der aufgelösten Bolt Thrower und Benediction werden einen ihrer allerersten Festivalauftritte zum Debütalbum „For the Fallen“ auf dem Dong Open Air absolvieren! Wir haben es hier mit der Geburt eines der hellsten Sterne am Himmel des groovenden Death Metals zu tun!

Quelle: www.dongopenair.de

Weitere Beiträge
Korpiklaani: veröffentlichen neue Single „Sudenmorsian“