Dust & Bones: feiern 20-jähriges Bandjubiläum im Livestream

The Livestream from Backnang am 10. Oktober 2020

20 Jahre High Energy Dirt Rock ’n‘ Roll, 20 Jahre Dust & Bones …, wahrlich ein Grund zum Feiern.

Dust & Bones, das sind die Backnang-Five und das ist dreckiger Rock ’n‘ Roll aus deutschen Landen, der vor lauter Kraft kaum laufen kann. Die leidenschaftliche Liveband transportiert in ihren Songs den wilden Spirit harter Rockmusik der frühen 1980er-Jahre in die Neuzeit. Die Einflüsse der Bandmitglieder von Dust & Bones reichen dabei von Punkrockbands wie den Ramones und Turbonegro über Rock ’n‘ Roll- und Hardrock-Bands wie Rose Tattoo und Danko Jones, bis hin zum düsteren Heavyrock von Black Sabbath. All dies verbunden mit den fetten, treibenden Sounds der aktuellen harten Musikszene, einer Riesenportion kreativem Spaß, Frische und Energie.

Dust & Bones sind Thorsten (Gesang und Bass), Jarle (Schlagzeug), Bernd (Gitarre), Dirk (Gitarre) und Vöhri (Gesang). Gegründet wurden Dust & Bones im Jahr 2000 von Thorsten, Jarle und Roberto, frei nach dem Motto: Spaß haben, Bierchen trinken und Lärm machen. Thorsten und Jarle erkannten schon früh ihr gemeinsames Interesse für harte, energiegeladene Musik und gründeten bereits als Teenager ihre erste gemeinsame Band. Zwei weitere gemeinsame Bands folgten und immer stand das Komponieren eigener Musik und das live Spielen zentral im Mittelpunkt. 2005 erschien das erste, im Gerassipark aufgenommene, Dust & Bones Album Liberator auf Metal Axe Records, auf dem Bernd an der Gitarre und Jens als zweiter Sänger dazugestoßen sind. Nach diversen Besetzungswechseln kam 2007 Dirk als Gitarrist zur Band, und 2010 erschien auf Firefield Records, das bei Roger Grüninger im Studio 141 produzierte Album 666 Neurotic Bombs. 2012 gingen Dust & Bones das erste Mal zu Marc Ayerle in die Klangmanufaktur Ludwigsburg und nahmen dort die RockItDeEP auf. 2015 übernahm Vöhri als zweiter Sänger die Position von Jens. 2019 unterschrieben Dust & Bones bei El Puerto Records einen internationalen Plattendeal.

Packende, schweißtreibende und energiegeladene Liveauftritte sind die DNA von Dust & Bones. Nach ungezählten Konzerten in Kneipen, Clubs, Hallen, Festivals und bei Rockertreffen, mit unter anderem den Nitrogods, Onkel Tom, The New Black, Totenmond, Breschdleng …, zwei Full Length Alben und einer EP ist das aktuelle vierte Album 2019 erschienen.

Auf ihrem vierten Studio-Output The Great Damnation Stereo Parade destillierte die Band all ihre Einflüsse auf die reine Essenz: knackiges, abwechslungsreiches Songwriting, kombiniert mit eingängigen Hooks und mitreißenden Melodien. Um dieses Ziel im Studio zu erreichen, wurden alle Songs des aktuellen Albums nach und nach in das Liveprogramm integriert und so ständig weiter verfeinert und knallhart auf den Punkt gebracht. Das Ergebnis waren elf Tracks, die in der Klangmanufaktur Ludwigsburg mit Marc Ayerle, als kongenialen Partner, aufgenommen wurden. Er verpasste den neuen Songs den finalen Feinschliff und einen unverwechselbaren, druckvollen Sound.

Dust & Bones standen wieder in den Startlöchern, bereit zu explodieren! Alles stand zum Besten, die Würfel waren gefallen und die staubigen Knochen nahmen Kurs auf die nächste Dekade, because Rock ’n‘ Roll will never die… Let´s GoGoGo!

Im Jahr des 20-jährigen Bandjubiläums kam dann aber alles anders, zwar spielte man noch eine super Jubiläumsshow in der Belinda in Sulzbach, aber bei allen weiteren Gigs des Jubiläumsjahres bremste das Coronavirus die gewaltige, dreckige Rock ’n‘ Roll-Maschine gnadenlos aus. All das kann die Backnang-Five aber nicht wirklich ausbremsen, das nächste Spektakel steht nun im Livestream from Backnang zum Jubiläum an. Auch hier gilt wieder, es wird geklotzt und nicht gekleckert. Eine Stunde lang gibt es schweißtreibenden, dreckigen High Energy Rock ’n‘ Roll von einer 60 qm Bühne via YouTube direkt auf die zwölf. Der Livestream wird mit acht Kameras gefilmt und mit einer Superproduktion direkt aus dem Skyline-Live-Studio in Backnang präsentiert.

Hier könnt ihr bei dem Rock ’n‘ Roll-Spektakel zwar nicht live vor Ort dabei sein, aber ihr verpasst dennoch nix: https://www.youtube.com/user/DustandBonesRocks

Weitere Beiträge
Furious Trauma: veröffentlichen neues Lyric Video zu „We Salute You“