Enslaved: kündigen Cinematic Summer Tour an

Ein Nordlicht geht für all jene auf, die den Festivalsommer dieses Jahr so sehnlich vermissen: Enslaved kündigen ihre Cinematic Summer Tour 2020 an!
Nach ihrer erfolgreichen Streamingshow vom 1. April am Verftet Online Music Festival, haben die norwegischen Avantgarde Metalhelden Blut geleckt und retten unseren konzertlosen Sommer mit drei Online-Events, welche viel mehr sind als einfache Streams: verschiedene Kameraschnitte, professionelles Licht…

Für dieses bahnbrechende Konzept haben sich Enslaved mit drei Festivals zusammengetan, um drei verschiedene Shows zu präsentieren:
In Zusammenarbeit mit dem Roadburn startet die Tour am 30. Juli mit der Chronicles Of The Northbound Show. Fans haben die Möglichkeit, zusammen mit dem Festival ihre Lieblingssongs von Enslaved auszuwählen, um ein karriereumfassendes Set zusammenzustellen.
Nach dem Below The Lights Konzert am 20. August, zusammen mit dem Beyond The Gates Festival, beendet die Band ihre Tour auf dem Summer Breeze am 30. September mit einer Präsentation ihres neuen Albums Utgard – The Journey Within.

Gitarrist Ivar dazu:
„‚Wir müssen auseinander halten‘ ist ein Spruch des Diskoridiasmus, welche die Situation, in welcher wir uns verbinden, gut beschreibt. Wir alle sind zu verschiedenen Graden isoliert und wir alle vermissen die Livemusic. Daher halten wir mit unserem fantastischen Leuten aus dem Management auseinander, mit den Leuten unsers Labels und dem Booking sowie drei unserer besten Freunde, welche die Crème de la Crème der europäischen Festivals vertreten und präsentieren euch diese digitale Festivaltournee. Wir arbeiten bereits hart an der Vorbereitung der Sets und Shows. Danke euch für euren Support, euren Glauben in uns und eure Geduld – Fans wie euch zu haben ist ein absolutes Privileg. Wir sehen euch im Äther!“

Jedes der Events kommt mit besonderen Specials und Überraschungen daher, die im Rahmen der einzelnen Showankündigungen verkündet werden.

Schaut euch die Shows auf dem offiziellen Enslaved YouTube-Kanal an: https://www.youtube.com/channel/UCpiAJxyAbGPC2FngeSzlrzQ

Um allen die Chance zu geben, Teil dieses Novums der Musikindustrie zu sein, werden alle drei Shows frei zugänglich sein. Eine Spendenoption wird eingerichtet, ebenso wird neues Merchandise für die Cinematic Summer Tour erhältlich sein.
Weitere Informationen folgen in Kürze.

Die Band veröffentlichte vor Kurzem ihre neue Single Homebound:

Enslaved online:
www.enslaved.no
www.facebook.com/enslaved/
www.instagram.com/enslavedofficial
www.nuclearblast.de/enslaved

Weitere Beiträge
Sylosis: „Josh Middleton“ feiert Premiere des Playthrough Videos zu „Cycle Of Suffering“