Eternity’s End: veröffentlichen „Deathrider“ als neue Single & Visualizer

Die deutschen Tech Power Metaller Eternity’s End haben heute die neue Single Deathrider veröffentlicht, die zusammen mit einem Visualizer über Metal Injection Premiere feiert! Deathrider ist die zweite Single aus dem kommenden Studioalbum Embers Of War, das am 26. November 2021 über das neue Label Prosthetic Records erscheinen wird.

Christian Muenzner (Gitarre & Keyboard) über die Songpremiere:
„Unsere zweite Single Deathrider ist eine geradlinige Heavy Metal Hymne und einer der direktesten Songs auf dem neuen Album. Es war das erste Stück, das wir für das Album geschrieben haben und wie viele Songs auf Embers Of War erzählt es eine von Comics und Videospielen inspirierte Fantasy Story. Es geht dabei um einen untoten Kult von Bikern, die an jedem Jahrestag ihres legendären Todesrennens wieder auferstehen, um erneut um den Titel zu kämpfen.
Musikalisch war es das Ziel, das wilde und aggressive Riffing von Bands wie Bewitched oder Savage Grace mit der Twin Gitarren Akrobatik von Bands wie Racer X oder Angra und den majestätischen Gesangsmelodien unseres Sängers Iuri Sanson zu kombinieren. Obwohl der Song sehr direkt und eingängig ist, enthält er einige der technischsten Gitarrenparts auf dem ganzen Album!“

Weitere Infos zur Band und zum neuen Album könnt ihr hier nachlesen:

Eternity’s End: kündigen neues Album „Embers Of War“ via Prosthetic Records an

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: