Garbage: verschieben Studioalbum und Visualizer-Clip zur bisher unveröffentlichten Version von „Androgyny“

Garbage haben gestern Details zu ihrer kommenden Neuauflage des dritten Studioalbums der Band, Beautifulgarbage, anlässlich des 20-jährigen Jubiläums bekannt gegeben. Die Neuauflage wird am 1. Oktober erscheinen, genau zwanzig Jahre nachdem das Album erstmals erhältlich war. Die Band hat auch eine bisher ungehörte Version von Androgyny, der Lead-Single des Albums, enthüllt. Der Track bietet lyrische Inhalte und eine Botschaft, die bei der ersten Veröffentlichung im Jahr 2001 seiner Zeit voraus war und den neuen, poppigen Sound von Garbage widerspiegelte.

Über die Neuauflage von Beautifulgarbage sagt Shirley Manson:

„Wir wollten die Veröffentlichung unseres dritten Albums genauso feiern, wie wir das 20-jährige Jubiläum unserer beiden vorherigen Alben gefeiert haben, da wir dieses dritte Kind von uns genauso schätzen wie seine Vorgänger. Im Laufe der Zeit hat es sich bei unseren Fans immer mehr Respekt verschafft, und viele der Songs sind bis heute in unseren Live-Sets enthalten. Wir waren immer unglaublich stolz auf dieses Album und hatten das Gefühl, dass es seiner Zeit in vielerlei Hinsicht weit voraus war.
Zwanzig Jahre später sind wir alle überaus dankbar, so gut gemachte Songs in unserer Diskographie zu haben und sind sehr stolz darauf, dass wir trotz aller Widrigkeiten immer noch bestehen und unserem geliebten Album den Tribut zollen können, den es so sehr verdient.“

Informationen zum kommenden Release – wie auch das neue Releasedatum findet ihr hier:

Garbage – Beautiful Garbage

 

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: