Half Me: haben ein Video zur neuen Single „Exitwound (feat. Jack Bergin)“ veröffentlicht

Nachdem ich die Hamburger Band Half Me im März mit ihrer letzten Single Snakeoil kennengelernt habe, habe ich mich sehr gefreut, als die Info kam, dass mit Exitwound der nächste Song zum Release ansteht. Hier haben sich die Jungs zum ersten Mal noch Verstärkung am Mikro geholt, und so steuert auch Jack Bergin von Void Of Vision seine Screams und Shouts bei. Exitwound ist nach Firewalk, Livebait, Mantis und Snakeoil der fünfte Song in einer Serie von Songs, die Half Me seit Mai 2019 veröffentlicht haben. Was es mit dem Statement auf sich hat, dass diese erste Serie an Singles bald zu einem Ende kommt, liegt noch im Nebel verborgen. Auf einer EP würden sie sich auf jeden Fall sehr gut machen. 😀

Was mir an Half Me sehr gut gefällt, ist, dass sie sich stilistisch nicht festnageln lassen. Sie selbst bezeichnen das, was sie machen, als Nu Core. Dabei stand bereits Nu Metal auf dem Programm, aber auch bei Metalcore und (Melodic) Hardcore bedienen sich die Jungs gern. Nach dem hardcorelastigen Snakeoil geht es jetzt eher in Richtung Metalcore, wobei man da fast noch ein Progressive davorsetzen könnte. Denn auch Exitwound lebt unter anderem von seinen Tempowechseln, die von Up- bis Downtempo alles abdecken. Zwischendrin immer mal wieder die Andeutung eines Breakdowns, bevor die nächste Tempoverschärfung dazwischengrätscht. Der Instrumentenfraktion verlangt auch Exitwound wieder mal alles ab. Während Maximilian die Jungs mit Doublebase und Blastbeats pusht, entlocken Julius und Chris ihren – wohl tiefer gestimmten – Saiten wieder die krassesten Riffs, die Tobias aber exzellent pariert. Und Half Me spielen dieses Mal auch wieder mal kurz mit melodischen Elementen inklusive Clean Vocals von Christopher. Für Clean Vocals ist Jack Bergin nicht zuständig. Wie eingangs schon geschrieben, liefert der, nur begleitet von Bass und Schlagzeug, krasse Screams und bereitet den Boden für den furiosen Breakdown, den die Jungs als eine Art Outro auch noch liefern.

Zu hören ist Exitwound (feat. Jack Bergin) auf den diversen Streamingplattformen, hier gibt’s das Video:

 

Hier noch mal alle wichtigen Infos im Überblick:

Artist: Half Me

Herkunft: Hamburg

Single: Exitwound (feat. Jack Bergin)

Genre: Metalcore, Melodic Hardcore, Djent

Release: 12.05.2021

Label: Unsigned

Link: https://www.facebook.com/halfmeband

Bandmitglieder:

Gesang – Christopher Zuehlke
Gitarre – Julius Jansen
Gitarre – Chris Hesse
Bassgitarre – Tobias Sajons
Schlagzeug – Maximilian Eisersdorff

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: