Quelle: Napalm Records

Hammer King: unterschreiben weltweiten Vertrag mit Napalm Records

Neues Album für 2021 in Arbeit

Die allmächtigen Hammer King begeben sich auf eine heldenhafte Reise und haben sich einen ebenso mächtigen Verbündeten für diese Reise gewählt, Napalm Records. Der Kaiserslauterner Heavy Metal / Power Metal Vierer unterschrieb einen weltweiten Vertrag mit dem 1992 von Markus Riedler gegründeten österreichischen Musiklabel mit Sitz in Eisenerz und Niederlassungen in Berlin und Austin, das mittlerweile zu den führenden Rock- und Metal-Labeln gehört.

Quelle: Napalm Records

Seit der Bandgründung im Jahr 2015 können Hammer King auf drei Studioalben zurückblicken, das Debüt Kingdom Of The Hammer King erschien noch im Gründungsjahr, gefolgt von King Is Rising 2016 und Poseidon Will Carry Us Home 2018, die alle über Cruz Del Sur Music erschienen. Die Band feierte von Beginn an den reinsten klassischen Heavy Metal in der Tradition von Iron Maiden, Judas Priest, Manowar und Pfalzgraf Luitpold, nur machten Hammer King dort weiter, wo Manowar freiwillig aufhörten.

Die von Seiner Majestät selbst handverlesene Band besteht aktuell aus dem ehemaligen Ross The Boss Sänger Titan Fox V, alias Patrick Fuchs, der der Power Metal Fraktion die Freudentränen in die Lederbuxe treibt. Die Kriegstrommeln aus dem Bännjerland werden von ex-Saltatio Mortis Kesseltreiber Dolph Aidan Macallan, alias Volker Schick, malträtiert. Vervollständigt wird die einzig wahre Truppe von Gladius Thundersword am Bass und Klevelands zeitlosestem Leadgitarristen Gino Wilde, alias Tilmann Ruby. Diese eh schon leistungsstarke Heavy Metal Einheit, die sich stolz Napalm Records anschloss, wird nun noch mehr zu einer ernst zu nehmenden Kraft. Neue Hymnen sind in Arbeit, ein erstes Album aus dieser Zusammenarbeit ist für 2021 geplant.

Hammer King zu dem Deal mit Napalm Records: „Wir haben es getan! Seit seine Majestät, der Hammer King, die Band gegründet hat, war es unser größter Wunsch, vorwärts und nach oben zu gehen. Jetzt, wo wir bei Napalm Records unterschreiben, sind wir froh, stolz und zuversichtlich, mindestens einen großen Schritt nach vorne und nach oben gemacht zu haben. Napalm Records war schon immer unser Traumpartner für Hammer King, da sie ganz offensichtlich hervorragende Arbeit leisten, um ihre noble Bandliste zu promoten und voranzutreiben.
Wir sind gesegnet, jetzt Teil dieses Kaders zu sein, und wir haben uns gleichermaßen geschworen, so hart und konsequent wie möglich zu arbeiten, um alles zu liefern, was nötig ist, um Napalms Erwartungen an uns zu erfüllen – ebenso wie unsere eigenen und die des Hammer King.
Wir knien vor Dankbarkeit nieder – und stehen mit erhobenem Königshammer, um die Welt zu erobern!
Gott segne den König, möge der König dich segnen!“

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: