Harakiri For The Sky: veröffentlichen Placebo-Cover „Song To Say Goodbye“

Heute präsentieren Harakiri For The Sky einen weiteren Vorgeschmack auf ihr am 19. Februar erscheinendes Studioalbum Mӕre – diesmal mit dem Cover zu einem Track, der jedem guten Alternative Rock Anhänger bekannt sein dürfte, und der in dem depressiven Post Black Metal Gewand der Band noch einmal eine neue Bedeutung bekommt: Song To Say Goodbye, der Radiohit von Placebo, den ihr hier hören könnt:

 

Sänger J.J. kommentiert: „Wir wählten Song To Say Goodbye weil es eine sehr wichtige Rolle für mich spielte im Sommer, in dem ich die Schule beendete. Ich zog von Zuhause aus und begann ein neues Kapitel in meinem Leben. Generell war es eine sehr aufwühlende Zeit. Und M.S. konnte sich für keinen Song entscheiden, da er auf Placebos Meds Album einfach jeden liebt.“

Mӕre ist bereits im Vorverkauf erhältlich als Doppel-CD-Mediabook, Doppel-LP im Gatefold, und limitierten Boxsets (je Vinyl oder CD): https://shop.aoprecords.de

Die ersten Editionen bei AOP Records, EMP & Napalm, sind bereits ausverkauft, ebenso das Holzboxset bei Nuclear Blast. Vereinzelte sind noch bei EMP und Napalm Records erhältlich.

Harakiri For The Sky – Mære

Quelle: AOP Records

Weitere Beiträge
Danny Elfman: kündigt nach 37 Jahren ein neues Solo Album „Big Mess“ (Epitaph) an