Lamb Of God: veröffentlichen Video zu Resurrection Man (Live)

Lamb Of God haben ein Video zu Resurrection Man (Live) von ihrem neuen Album Lamb Of God – Live In Richmond, VA veröffentlicht.

Lamb Of Gods Mark Morton kommentiert:
Resurrection Man war ein lustiger Song, bei dem man die Reaktion der Fans beobachten konnte, und lustig, ihn zum ersten Mal live zu spielen. Wir haben den Song schnell und spontan an so ziemlich einem Nachmittag in unserem Jam Room geschrieben. Willie hat das Eröffnungsriff gefreestyled und wir haben von dort ausgebaut. Manchmal ist es cool, Dinge einfach fließen zu lassen, ohne sie zu Tode zu überdenken. Ich denke, Resurrection Man ist ein großartiges Beispiel dafür.“

Lamb Of God – Live In Richmond, VA wurde am Freitag über Nuclear Blast Records veröffentlicht und enthält eine Live-Version des selbst betitelten Albums mit zwei Bonustracks sowie eine DVD mit dem ersten der beiden äußerst erfolgreichen Live-Stream-Events von Lamb Of God ab September 2020, in dem die Band Lamb Of God vollständig aufführte, plus eine Zugabe von vier Songs, darunter Ruin, Contractor, 512 dem Livedebüt des Titels The Death Of Us, einem neuen Track, welchen die Band unter Quarantäne für den Soundtrack des Films Bill & Ted Face The Music schrieb. Die DVD enthält ebenso einen neuen Director’s Cut mit Bonusmaterial. Die digitale Version der Veröffentlichung Lamb Of God (Deluxe-Version) ist unter https://lambofgod.lnk.to/deluxe verfügbar.

Eine Vinyl- sowie CD + DVD-Ausgabe von Lamb Of God – Live In Richmond, VA ist ebenfalls hier erhältlich:
http://nblast.de/LOG-LiveInRichmond

Die erste Single des Sets, der Bonustrack Ghost Shaped People, hat fünf aufeinanderfolgende Wochen auf Platz 1 der Metal Contraband Metal Radio Charts verbracht.

Das erste neue Album von Lamb Of God seit fünf Jahren wurde allgemein anerkannt – nicht nur bei großen Rockjournalisten, sondern bei allen Metal-Fans auf der ganzen Welt.

Abgesehen von Kritikern, Medien und der Branche ist der US Metal Radio-Chart zum Jahresende die vielleicht aussagekräftigste Statistik, in der das neue Album mit einem gewaltigen Vorsprung auf Platz 1 dominierte (über 2.000 mehr Spins als das Album auf Platz 2). Lamb Of God verbrachte neun Wochen auf Platz 1 und verließ die Top 10 seit seinem Debüt in der Tabelle im Februar nicht mehr. Metal Radio ist das Lebenselixier der US-Metal-Welt, die hauptsächlich von College-Studenten und regionalen Geschmacksmachern besetzt ist und die Musik spielt, von der sie wissen, dass ihre lokalen Metal-Fans sie hören möchten.

Das selbst betitelte Album von Lamb Of God, das ursprünglich am 19. Juni letzten Jahres veröffentlicht wurde, erreichte den begehrten ersten Platz in den Top 30 Metal + Hard Rock-Alben von Consequence of Sound aus dem Jahr 2020 und erklärte: „Zusammen mit der Einführung der New Wave of American Heavy Metal waren Lamb Of God in den letzten 20 Jahren einer der wichtigsten Acts der Musik. Von ihrer phänomenalen Instrumentierung bis zur Kraft ihrer gesellschaftspolitischen Lyrik bleiben Lamb Of God Titanen des Genres und produzieren weiterhin bemerkenswerte Werke von aufregendem und fesselndem Adrenalin… erweist sich auch als tiefgreifendes Heavy-Metal-Werk… vielleicht das wichtigste Metal-Album von 2020. Es ist nicht nur das Album von Lamb Of Gods Karriere, sondern auch das schwere Album des Jahres. “

Bei iTunes ist Lamb Of God bei der Veröffentlichung auf Platz eins der iTunes-Album-Charts von Overall, Rock und Metal gelandet.

Lamb Of God warten gespannt auf ihre Rückkehr auf die Straße, um Lamb Of God zu promiten. Ihre nordamerikanische Co-Headlinetour mit Megadeth und die Unterstützung von Trivium und In Flames wurden auf Juli 2021 verschoben. Ihre Headlinetour in Großbritannien und ihre Co-Headlinetour mit Kreator in Europa finden im November und Dezember 2021 statt. Tickets Beide Touren sind unter lamb-of-god.com/tour erhältlich.

Lamb Of God sind:
D. Randall Blythe – Vocals
Mark Morton – Guitar
Willie Adler – Guitar
John Campbell – Bass
Art Cruz – Drums

Lamb Of God online:
www.lamb-of-god.com
www.facebook.com/lambofgod

Quelle: Nuclear Blast GmbH

Weitere Beiträge
Casket: veröffentlichen Lyric Video „The Rope“