Lamb Of God: veröffentlichen Video zur neuen Single „Gears“ & das Selftitled Album gestern erschienen

Lamb Of God veröffentlichen heute ihr langerwartetes selbstbetiteltes Studioalbum über Nuclear Blast Records und präsentieren zur Feier des Tages ein Video zu ihrer vierten Single Gears, das es ab jetzt hier zu sehen gibt: http://lamb-of-god.com

Zusätzlich zu dem Gears Video, wurden zuvor bereits weitere Visualizer veröffentlicht, die ihr hier ansehen könnt: https://lambofgod.lnk.to/LOG/youtube

Gitarrist Mark Morton freut sich: „Der Tag ist endlich gekommen! Wir freuen uns riesig, heute unser selbstbetiteltes Album veröffentlichen zu dürfen und sind so stolz auf diese Sammlung an neuen Songs, von denen wir den Eindruck hatten, dass sie zu unseren besten bisher gehören. Wir haben eine neue Energie und einen grandiosen neuen kreativen Funken als Band, der sich in diesen Songs wiederspiegelt und sich durch das ganze Album zieht. Jeder, der in dieses Projekt involviert war, ist aufgeregt, die Welt dieses Werk hören zu lassen. Wir hoffen, es gefällt euch und danken euch für eure Unterstützung!“

Gitarrist Mark Morton wird außerdem heute eine Lamb Of God Twitter Listeningparty in Zusammenarbeit mit Newbury Comics organsieren, um 7:00pm EST. Mit dem Hashtag #LambOfGodXNewbury könnt ihr teilnehmen.

Die Tatsache, dass die Band ihr achtes Studioalbum nach sich selbst benannte, zeugt von ihrem Stolz und der Zufriedenheit mit den neuen Tracks.

Bestellt Lamb Of God jetzt im Format eurer Wahl hier: nblast.de/LOG-LambOfGod

Weitere Beiträge
I Am The Night: (bestehend aus Mitgliedern von Insomnium, Omnium Gatherum, Paradise Lost und Bodom After Midnight) veröffentlichen erste Single ‚Hear Me O‘ Unmaker‘