Maat: Das neue Extrem-Metal-Manifest erscheint im März 2017

MAAT aus Berlin gehören zu den Kapellen, die garantiert ihren Weg in der Szene gehen werden.
Hinter ihrem Egyptian Death Metal steckt eine – Nile hin, Melechesh her – originelle und durchdachte Herangehensweise, die spannend, mitreißend und last not least metal as fuck aus den Boxen knallt.

Produziert hat Sound-Wizard Jörg Uken.
Monuments Will Enslave“ ist ein Extrem-Metal-Manifest, das definitiv zu den Höhepunkten dieses Frühjahrs gehört.
Ihr werdet beeindruckt sein. Hier gibt´s das schicke Lyric-Video zum neuen Track ´March For A Dying God´: www.youtube.com/watch?v=3jcw-W3-WJQ&feature=youtu.be

Quelle: www.gordeonmusic.de

Weitere Beiträge
Hranice Abyss: präsentieren ihr Killer-Video ´Flawless Oblivion´