Macabre: veröffentlichen animiertes Video für den Song „Joe Ball Was His Name“

Vor zwei Wochen haben die Chicago Legenden des Mörder Metal/Death Metals, Macabre, ihr wahnsinnig abscheuliches Blutbad von einem Album  Carnival Of Killers via Nuclear Blast veröffentlicht. Jetzt veröffentlicht die Band ein Video zu Joe Ball Was His Name, welches aus der Feder von Amanda Odenlid stammt, die bereits die Videos Macabre Minstels (Macabre unplugged) für The Cat Came Back, Found A Peanut, The Geins, & Tom Dooley schuf.

Schaut euch das Video zu Joe Ball Was His Name hier an:

Quelle: Nuclear Blast

Weitere Beiträge
Burn Down Eden: veröffentlichten Video zu „The Five Horsemen“ aus dem kommenden Album