Photo credit: McMurtrie

Massive Wagons: für drei Termine in Deutschland

Die britische Rockformation Massive Wagons meldet sich mit neuer Musik seit ihrem UK Top 40-Album Full Nelson zurück und kündigt eine Reihe von Shows für diesen Herbst an.  Massive Wagons spielen am 6. Oktober in München im Backstage, am 7. Oktober in Bonn in der Harmonie im Rahmen des Crossroads Festival, und am 8. Oktober in Hamburg im headCRASH.  Alle Konzerte finden unter Einhaltung der erforderlichen Hygiene- und Abstandsregeln statt. Der Auftritt in Bonn wird von WDRRockpalast für eine spätere Ausstrahlung aufgezeichnet.

Der allgemeine Vorverkauf beginnt am Freitag 2. Juli 2021 um 11.00 Uhr.

Massive Wagons waren die erste Band aus Lancashire, die 2018 in den Offiziellen UK Top 40 Albumcharts auftauchte -ihr Album Full Nelson landete auf Platz 16. Die Band hat das im letzten Jahr eindrucksvoll getoppt, als ihr neues Album House Of Noise nach einer Reihe von Arenashows mit Größen wie Status Quo und Lynyrd Skynyrd in die Top 10 stürmte und bewies, dass britischer Rock nach wie vor sehr lebendig ist.

Nun haben die fünf Musiker mit Changes ihr erstes neues Werk seit House Of Noise veröffentlicht. Der Songs ist eine Überraschungshymne, die der Legion von Fans gewidmet ist, die die Band über die Jahre hinweg unterstützt und dabei geholfen haben, ihre Entwicklung von einer Kleinstadtband zu einem der vielversprechendsten Rockacts Großbritanniens voranzutreiben.

„Ich habe mich einfach sofort in die Melodie verliebt“, sagt Frontmann Baz Mills über den neuen Track. „Sobald ich ihn hörte, konnte ich den Song sofort in meinem Kopf hören. Aus irgendeinem Grund erinnerte er mich an 10cc, ich weiß nicht warum. Er hatte diesen Vibe, dachte ich -peppig, melodisch, punkig -hat mich sofort zum Lächeln gebracht.“

Beim diesjährigen Record Store Day-Drop am 12. Juni nahmen Massive Wagons mit einer limitiertes 7“ im gelben Vinyl mit Changes und dem House of Noise-Song Sad Sad Song auf der B-Seite teil. Außerdem haben Frontmann Baz Mills und Gitarrist Adam Thistlethwaite gerade ihre eigene Radioshow auf Primordial Radio gestartet, die den Hörern einen tieferen Einblick in die Welt der Wagons und der Rockmusik im Allgemeinen bietet. Viel Theorie, jetzt ist wieder Zeit für Praxis!

 

 

 

 

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: