Max Roxton: mit der Videopremiere zu „Read Between The Lines“

Max Roxton, seines Zeichens Multi-Instrumentalist, Tonmeister, Produzent und Grafikdesigner aus Mühldorf am Inn, hat sich ein Ziel in den Kopf gesetzt und arbeitet sich mit beachtlichem Ehrgeiz und ebensolcher Geschwindigkeit Stück für Stück diesem Ziel entgegen: „Einer der größten Musiker unserer Zeit werden.“
Komplett im Alleingang stemmt er dabei jeden einzelnen Arbeitsschritt und spielt ganz nebenbei auch noch jedes Instrument selbst. Mit Out Of Control startete der Allrounder Februar dieses Jahres seine Solokarriere und legte fünf Wochen später, am 19.03. gleich mit der zweiten Single Out Of The Dark nach. Die von Kritikern hochgelobten Songs spielten bisher über 50.000 Streams auf Spotify ein.

Mit den Worten „Straight out of comfort to jump into life“! schließt Roxton seine neue Single ab und bezeichnet sie gewissermaßen als die Kernaussage des gesamten Songs. „Ganz egal was irgendwer über dich denkt, stehe zu dir selbst, habe Mut zur Veränderung und gehe deinen eigenen Weg“! Inspiriert von jüngsten Ereignissen in seinem Leben, schrieb er diesen Text. „Ich bin der Überzeugung, dass die wahrhaftigsten und besten Erfahrungen unseres Lebens hinter unseren größten Ängsten verborgen liegen. Sobald wir anfangen, uns unseren Ängsten zu stellen und diese zu überwinden, beginnen wir damit über uns selbst hinaus zu wachsen. Genau das ist es, was die meisten Menschen verlernt haben und genau deshalb hören wir alle irgendwann auf dieses Leben wirklich zu leben und trauen uns nicht mehr, die Dinge zu tun, die wir tief in unserem Herzen eigentlich tun möchten. Mit diesem Song möchte dazu motivieren, eben genau das wieder zu tun. Hört auf euer Herz und geht EUREN Weg. Egal was irgendjemand davon hält. Es ist euer Leben, also lebt es so, dass ihr glücklich seid. Ihr seid nicht auf der Welt, um den Erwartungen eurer Mitmenschen gerecht zu werden. Werdet euch selbst gerecht. Nutzt eure Ängste als eine Art Kompass und stellt euch ihnen“. Diese Message hat der Solokünstler in ein grooviges Rock-Brett verpackt, welches keinen Kopf und keine Hüfte still stehen lässt. Elemente aus Rock, Hip-Hop und Swing vereint zu einem grandiosen und modernen Rocksong mit Ohrwurm-Garantie. Ab dem 23. April ist der Song auf allen gängigen Download-Portalen und Streaming-Diensten verfügbar.

Das Video gibt es natürlich hier zu sehen. Fragen stellen und über das Video quatschen? Das könnt ihr auf YouTube im Live-Chat – los geht’s!

Max Roxton: neue Single „Out Of The Dark“ online

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast
<iframe src="" width="100%" height="185">
Where To Listen: