Meshuggah: kündigen Tourdates für 2018 an

Die Extreme-Tech-Metal-Messiasse MESHUGGAH, die in der Kategorie „Best Metal Performance“ für den Grammy nominiert wurden, haben eine Europatour für Sommer 2018 angekündigt. Nach der Veröffentlichung des sehr erfolgreichen, achten Studioalbums »The Violent Sleep Of Reason« (Platz #19 der World Charts) und einer großen Tour im Jahr 2016, kehrt die Band für ausgewählte Clubshows im Juni 2018 zurück auf die Bühne:

05.06.    PL           KRAKOW – KWADRAT
06.06.    PL           WARSAW – PROGRESJA
13.06.    CZ           PRAGUE – AKROPOLIS
15.06.    DE          KARLSRUHE – SUBSTAGE
18.06.    IT            MILAN – LIVE CLUB
19.06.    IT            ROME – ORION
20.06.    IT            BOLOGNA – ESTRAGON
23.06.    FR           BESANCON – LA RODIA
Tickets könnt ihr hier bestellen:  https://www.meshuggah.net/tour/

MESHUGGAH gehören zu den „Best Metal Performance“-Nominierten bei den 60. Grammy Awards, die am Sonntag, 28. Januar 2018 im Madison Square Garden in New York City stattfinden werden.

Bereits angekündigte Festival-Shows:
03.03.              S        Umeå – House of Metal
01. – 03.06.     D         Nürburgring – Rock am Ring
01. – 03.06.     D         Nuremberg – Rock im Park
02.06.              NL       Nijmegen – FortaRock
08.06.              S         Sölvesborg – Sweden Rock
08. – 10.06.     UK        Donington – Download Festival
14. – 17.06.     A          Nickelsdorf – Nova Rock
16.06.              F         Bretigny-Sur-Orge – Download Festival
22./23.06.       F          Clisson – Hellfest
24.06.              B         Dessel – Graspop Metal Meeting

»The Violent Sleep Of Reason« stürmte die Charts weltweit:

# 2 Schweden (Rock/Metal)
# 3 USA (Hard Music)
# 5 USA (Rock Charts)
# 7 USA (current Album)
# 9 Australien
# 11 Finnland
# 17 Schweden
# 17 USA (Top 200)
# 18 Germany
#19 World Top 50
# 21 Schweiz
# 31 Österreich
# 32 Belgien  (Wallonie)
# 32 UK
# 34 Ungarn
# 46 Belgien
# 47 Belgien (Vlanderen)
# 56 Frankreich
# 57 Italien
# 60 Niederlande

Bestellt Euch das Album direkt hier: http://nblast.de/MeshViolentSleepNB
Oder Digital hier: http://nblast.de/MeshuggahDownloads

‚Clockworks‘ Music Video: https://www.youtube.com/watch?v=oFiDcazicdk
‚Nostrum‘ 360 lyric video: https://www.youtube.com/watch?v=V3vxIoCOvxQ

Solltet Ihr die Albumtrailer verpasst haben, könnt Ihr diese hier anschauen:
Teil I: https://www.youtube.com/watch?v=N6IZ3LZuphs
Teil II: https://www.youtube.com/watch?v=LO0aRxBIEPU
Teil III: https://www.youtube.com/watch?v=2hHeozE2VLI
Teil IV: https://www.youtube.com/watch?v=xOW2eX5OeZ0
Teil V: https://www.youtube.com/watch?v=HrfYPXXLko4
Teil VI: https://www.youtube.com/watch?v=XHYopyQTwHk

Weitere Beiträge
Burn Down Eden: veröffentlichten Video zu „The Five Horsemen“ aus dem kommenden Album