Full Metal Cruise VIII vom 24.-28.04.2019 (Vorbericht)

“Bereits Runde VIII auf der Full Metal Cruise!“

Eventname: Full Metal Cruise VIII 2019

Bands: Steel Panther, Ugly Kid Joe, Destruction, Backyard Babies, Leatherwolf, Iron Saviour, Skull Fist, Hate Squad, Savage Messiah, Omnium Gatherum, Diolegacy, The Wild!, Tri State Corner, Kaizaa, Waltons, Skyline, Thundermother, Audrey Horne

Das Schiff: Mein Schiff 6

Reise: Mallorca, Marseille, Barcelona, Mallorca

Datum: 24.04. – 28.04.2019

Kosten:  noch verfügbare Kabinen ab 1.199 € pro Person. Näheres unter www.tuicruises.com

Genre: Rock, Hard Rock, Heavy Metal, Thrash Metal, Power Metal, Post Grunge, Glam Punk, Cow-Punk

Veranstalter: ICS Festival GmbH

Links: www.full-metal-cruise.com
http://www.tuicruises.com
http://www.ics-int.com

Sie war hart, sie war laut, sie war legendär – die Full Metal Cruise, und das dürfte sie auch diesmal wieder sein. Das Pendant zu den 70 000 Tons Of Metal verspricht wieder eine große Sause zu werden.

Vom 24. bis. 28. April 2019 geht es für die Metalheads ins Mittelmeer. Die Full Metal Cruise VllI startet dieses Mal in Palma de Mallorca, führt über Marseille und Barcelona zurück nach Palma. Diesmal ist es die Mein Schiff 6, auf der für geile Musik und All Inclusiv gesorgt wird.

Bisher sind 18 Bands bestätigt. Mit Steel Panther wird dem Hairy Metal geföhnt und für die harten Töne dürften Destruction, Hatesqauad und Leatherwolf sorgen. Auch auf die Senkrechtstarterinnen Thundermother darf man gespannt sein und bestimmt trifft man die Mädels an fast jeder Bar, denn sie sind einem Pils nicht abgeneigt. Ebenfalls darf sich auf Audrey Horne gefreut werden, die im letzten Jahr mit Blackout ein klasse Album hingelegt haben. Skyline dürften ebenfalls Vielen bekannt sein, sie spielen regelmäßig in Wacken und auch beim Werner Rennen waren sie mit ihren Cover Versionen eine gern gesehene Liveband.

Auf die Gäste warten drei Bühnen sowie kleinere Veranstaltungsorte, durch die die Mein Schiff 6 in ein schwimmendes Metalfestival verwandelt wird. Zusätzlich zu den Konzerten wird es Meet and Greets geben. Beim Metal Karaoke werden versteckte Talente zum Vorschein kommen und bei den Comedy-Auftritten wird dem Slapstick gefrönt. Ebenfalls interessant sind die Musiker Jams und die Workshops, die mit hilfreichen Tipps die zukünftigen Musiker unterstützen können.

Das All Inclusive Angebot macht es den Metalheads, im Gegensatz zum ordinären Festival, einfach. Essen und trinken so viel man mag und kann, ist im Preis inkludiert. Also ein rundum Verwöhnprogramm. Ab 18:00 Uhr darf dann ebenfalls ein Long Island Ice Tea, Swimming Pool oder nur ein Gin Tonic an einer der vielen Bars genossen werden.

Was sagt der Veranstalter so treffend?

Join The Cruise, Metalheads!

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
live & loud 19.05.2019: Thundermother live in Amelinghausen