Metaldays 2014: Ist Ausverkauft

Familienfeier in Tolmin


Der Veranstalter schreibt: Ihr habt es gepackt! Als die große Familie, die wir sind, werden wir sieben Tage lang eine Party mit 12.000 Metalheads feiern und eine unvergessliche Woche in Slowenien verbringen!

 

Wenn ihr Sehnsucht nach traumhaften Flüssen in einer idyllischen Umgebung mit großartigen Metalbands habt, dann seit ihr in Tolmin goldrichtig! Wir sind überglücklich, denn die Fans machen das Festival erst zu dem, was es ist!

 

Nun da uns alle Tickets ausgegangen sind, können wir bei Ticketmaster und in unserem MH-Ticketshop keine mehr anbieten. Nur ein kleiner Rest wird noch exklusiv in Slowenien über www.eventim.si und www.on-parole.com. Außerdem habt ihr die Chance bei einigen Metaldays-Bands noch Tickets zu ergattern.

 

 

Fotoausstellungen und Wettbewerb


Falls einige von euch ein Faible für Fotografie und/oder europäische Geschichte haben, bieten wir euch dieses Jahr ein ganz besonderes Rahmenprogramm. Neugierig?

 

Ausstellung “Die Soča Front 1915-1917”:

Seit über zehn Jahren treffen sich Menschen aus ganz Europa nun in Tolmin, um eine Woche lang Musik, einen geilen Urlaub und das Miteinander zu genießen. Vor ziemlich genau 100 Jahren wäre diese Szenerie allerdings unvorstellbar gewesen. Der Erste Weltkrieg war gerade ausgebrochen und brachte Zerstörung und Elend über Europa – auch über Slowenien und das Soča-Tal. In Erinnerung an dieses Ereignis wird die Stadt Tolmin in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Museum eine Fotoausstellung veranstalten. Diese wird aus fotografischen Erzählungen dreier Soldaten der Österreich-Ungarischen Armee bestehen, die im Soča-Tal stationiert waren. Die Ausstellung wird am Eingang zum deutschen Kriegsmahnmal stattfinden, welches direkt neben dem Festival-Gelände liegt und ebenso für Festivalbesucher zum Besuch offen steht. Ausstellung und Mahnmal werden vom 22. Juli bis zum 25. Juli, jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet sein.

 

Metaldays-Fotoausstellung:

Auch das Metaldays-Festival selbst wird darüber hinaus Thema einer vom Tolmin-Museum organisierten Fotoausstellung sein. Während des gesamten Festivals (21. Juli bis 26. Juli, tägl. von 9-18 Uhr) werden Bilder der letzten Metaldays-Ausgaben im Museum und in der Innenstadt zu sehen sein. Alle Fotografien sind die Arbeit der letztjährigen Fotosessions von Miha Koron, Miro Majcen, Rafael Marn, Simon Pelko, Maja Pucelj und Stipe Surać. Die Ausstellung wird am 20. Juli um 20 Uhr vor dem Museum eröffnet.

 

Zusätzlich werdet ihr die Möglichkeit haben, Teil der für 2015 geplanten Metaldays-Fotoausstellung zu werden! Alle Amateur- und Profifotografen sind herzlich eingeladen, am Fotowettbewerb der Metaldays 2015 teilzunehmen. Ziel des Wettbewerbs ist es, die besten Fotos der diesjährigen Metaldays zu sammeln und auszuzeichnen. Mehr Infos findet ihr HIER.

 

Grossmann Filmfestival!


 

Es hat immer schon eine Verbindung auf tiefster Ebene zwischen Metal und Horror gegeben und so wird es auch immer bleiben. Horror findet seinen Ausdruck in unseren Songtexten, in der Düsternis des Klangs, ist eingeprägt in die beständige Tradition großartig handgemachter Coverkunst oder lebendig übertragen in Mimik und Gestik. All das bis hin zu ebendem Element, das die größte Rolle dabei spielt, uns Metalheads von Hipstern und Spießern abzuspalten: Stimmen jenseits der Wiedererkennbarkeit des menschlichen Sprechorgans.

 

Mit quälenden Schreien und den unheimlichen Stimmen außerdimensionaler Dämonen begrüßen wir unsere Brüder und Schwestern von der eher visuellen Seite des Horrors: Sagt Hallo zum GROSSMANN FANTASTIC FILM & WINE FESTIVAL!

 

Wir freuen uns anzukündigen, dass diese großartigen Leute eine clevere Auswahl raren Classic-Horrors auf unserer 2nd Stage in Tolmin vorführen werden. Gemeinsam werden wir einen nächtlichen Riss in der Realität erzeugen, durch den wir alle das Unaussprechliche erforschen können. Auf den Horror!

Hol dir die neue Metaldays App


Viele von euch haben sich gewundert wo unsere Apps sein mögen und ob es für 2014 überhaupt welche geben wird. Die Antwort ist natürlich ja, wir haben sie soeben in Play Store und iTunes wiederveröffentlicht. Wir gingen zurück auf Start und haben beiden Plattformen eine vollkommen neue App spendiert. Achtung: Es wird eine überarbeitete Version zum Ende der Woche hin geben, die euch eine weiterhin verbesserte Bedienung bringt.

 

Was ist neu? Neben einer schlankeren und flüssiger laufenden App, gibt es eine sehr hilfreiche neue Funktion: In der Running Order und im A-Z sortierten Line-Up könnt ihr nun Bands zu euer persönlichen Favoritenliste hinzufügen. Für alle eure Faves erhaltet ihr dann eine Pushnachricht 20 Minuten vor deren Auftritt. Ihr werdet demnach niemals mehr vergessen, einen Gig zu besuchen! Die Nachricht wird euch sagen wo und wann eure Lieblingsband spielen wird – zum genau richtigen Moment, um rechtzeitig hinzukommen. Besser: Wenn die App ersteinmal alle Daten zum Festival geladen hat, läuft die Gig-Erinnerung auch dann, wenn ihr nicht online seid.

 

Es gibt jetzt auch eine Taschenlampen-Funktion, die für alle Geräte mit Kamera-LED erhältlich ist. Kurzfristige Änderungen, Wetterwarnungen und wichtige Informationen, die während des Festivals anfallen, werden wir euch direkt in die Benachrichtigungsleiste des Handys pushen. Wir erinnerten uns, dass jemand mal sagte: “Sei nicht böse”, in den alten Tagen, als eine Prise Ethik auch an unseren Gadgets hing – solltet ihr euch also durch unsere Pushnachrichten allzusehr gepeinigt fühlen, könnt ihr diese jederzeit in den App Einstellungen abschalten. Die iTunes app liegt in einer früheren Version vor und wird bis zum Event auf den aktuellen Stand gebracht.

 

Hoffentlich gefällt euch die App und ihr unterstützt sie weiter, es sind immer noch eine Menge Ideen für künftige Versionen übrig 😉

Quelle: www.cmm-marketing.com

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: