Motionless In White neues Video zu Eternally Yours

Die Veröffentlichung des neuen Albums ist noch ganz frisch und schon legen Motionless In White mit einem neuen Video zu Eternally Yours nach! Macht euch bereit für eine düstere Neonatmosphäre und heiße Szenen im Sarg!

Scranton in Pennsylvania: Eine Industriestadt irgendwo im Nordosten des US-Bundesstaats, die sich zwar leise, aber merklich stolz zu ihren altgedienten Werten und ihren ausgeprägten Blue-Collar/ Blaumann-Arbeiterklassetraditionen bekennt. Traditionen, die auch deutlich auf dem neuen Album von Motionless In White spürbar sind, auf dem sich Frontmann Chris Motionless, die Gitarristen Ricky Horror und Ryan Sitkowski, Bassist Ghost sowie Drummer Vinny Mauro nun vor ihrer Heimatstadt verneigen.

„Unsere Band ist definitiv aus diesem kleinstädtischen Arbeiter-Spirit entstanden. Wir haben zehn Jahre in das Wachstum und die Entwicklung dieser Band investiert. Wir haben wirklich hart dafür gearbeitet, das tun zu dürfen, was wir am meisten lieben. Und wir freuen uns schon jetzt auf die nächsten zehn Jahre! Unsere Heimat und nicht zuletzt auch unsere Fanbase haben dazu beigetragen, dass wir es bis zu diesem Punkt geschafft haben. Auf Graveyard Shift geht es genau um diese Arbeitseinstellung. Wir haben es quasi mit der Muttermilch aufgesogen. Wir haben schon früh erkannt, dass man alles erreichen kann, wenn man nur seinen Träumen folgt und sich dafür wirklich aufopfert.“ (Chris Motionless)

Weitere Beiträge
Wacken Winter Nights: Running Order und Vorverkaufsstart der Tagestickets