Neuborn Open Air 2014: Kurzfristiger Absprung von Bury Tomorrow – Ersatz bereits gefunden

Gestern Abend erreichte den Veranstalter folgende Meldung der Band/ Agentur von BURY TOMORROW:
“Really sorry but we are going to have to cancel NOAF for Bury Tomorrow due to a family issue with one of the guys. We don’t really want to extend on this at the moment and the guys are gutted they have to cancel and can only apologise but it is a circumstantial thing. Huge apologies”

Zu Deutsch: BURY TOMORROW sagen ihren Auftritt auf dem NOAF aus dringenden familiären Gründen ab. Sie möchten die Umstände nicht näher erläutern, aber sie sind ziemlich fertig  und entschuldigen sich bei ihren Fans. Das kann der Veranstalter nur so hinnehmen und sich der Entschuldigung anschließen.
Nun die gute Nachricht: Der NOAF Booker hat sich die Nacht um die Ohren geschlagen und nach gefühlten 20 Absagen einen sehr guten Ersatz gefunden: ANY GIVEN DAY, die deutsche Metal-Core-Band und seit einiger Zeit Geheimtipp der Szene, präsentiert ihr Debut-Album „ My longest way home“ auf dem NOAF. Sie nehmen den Slot von EVERGREEN TERRACE ein und diese rücken auf den Platz von BURY TOMORROW (siehe Running Order). Der Veranstalter dankt der Band für ihren kurzfristigen Einsatz und freut sich mächtig auf ihre Show.

Quelle: http://www.noaf.de/

Weitere Beiträge
Bashdown: veröffentlichen neues Video „Karma“